Willkommen auf Tagtt!
Saturday, 16. October 2021
Tagebücher » PetraM » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch PetraM
2021-07-21 07:55
Di. 20. Juli 2021

Am Dienstag fand ich es schön, dass Kaffee keine Flecken macht. Ich stand in meinem Zimmer (Büro), hatte gerade die Kaffeetasse in der Hand, ein paar Schlücke getrunken, da schellte es. Ich sitze ja jetzt hinten im Büro. Also schnellstmöglich ans Telefon, womit ich die Tür (Gegensprechanlage und Türe öffnen) bedienen kann.


Dabei habe ich mit der Tasse eine zu schnelle Bewegung gemacht. Und schwupps kam der Kaffee aus der Tasse. Über meine Jeans-Jacke, die über meinem Stuhl hing und über meine Hose (ich hatte zum Glück eine schwarze Stoffhose an). 


Zuerst sah es natürlich "wild" aus, aber als alles getrocknet war, war nichts mehr zu sehen. Darüber war ich wirklich erleichtert. 


Ich fand es schön, dass ich noch einen weiteren kleinen Schrank, ein Sideboard für mein Büro bekommen habe. Für die Sachbearbeitung, für die Akten brauche ich mehr Fläche. 


Die Akten hängen im Keller. Aber ich will/werde nicht für jede einzelne ständig in den Keller rennen. Ich werde sie immer schubweise holen und bearbeiten. Dann brauche ich dafür halt eine Ablagefläche. Dafür ist so ein Sideboard halt sehr gut.


Schön, dass ich jetzt so ein großes Büro und genug Platz dafür habe. 


Echt schön, dass die Züge jetzt wieder relativ normal fahren. Also meine zumindest. "Natürlich" mit den üblichen Verspätungen von 5 bis 10 Minuten, aber das ist bei der Bahn ja völlig normal. Der eine oder andere Zug ist sehr pünktlich, aber die "klassischen" 5 Minuten muss man im Grunde fast immer mit einplanen.


Bezüglich Trinken, aktuell trinke ich noch mehr als bisher/früher. Sonst kam ich ja meistens auf etwa einen bis 1,5 Liter. Aktuell bin ich bei mindestens 1,5 Liter bis etwa 2 Liter am Tag. Bei jeder Gelegenheit bin ich am Trinken. Also deutlich mehr und öfters als bisher. Mal sehen, wie lange ich diesen Rhythmus beibehalte.


Abends fand ich es noch schön, dass ich zum ersten Mal meine neue Sport-Leggings angezogen habe, beim Sport eingeweiht habe. Dass sie mir gut passt. 


Eigentlich wollte ich schon eine relativ normale (fast komplette) Einheit durchziehen, aber ich bin stolz, dass ich immerhin noch Fahrrad gefahren bin. 


12 Kilometer in 21:50 Minuten. Das war meine 5. Sporteinheit mit Fahrradfahren in diesem Monat, 60 gefahrene Kilometer für den Monat Juli. Im Jahr 2021 insgesamt 1.182 Kilometer.


Nach dem Fahren war ich total kaputt, habe nur noch ein paar Kniebeugen gemacht und Dehnübungen für die Beine/Fersen. Als Start wieder eine kleine Sporteinheit, aber besser als nichts. 

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

PetraM Offline

Mitglied seit: 28.03.2015
52 Jahre, DE
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2021-07-21 07:55