Willkommen auf Tagtt!
Thursday, 02. December 2021
Tagebücher » PetraM » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch PetraM
2021-07-20 07:45
Mo. 19. Juli 2021

Mir geht es wieder soweit gut, hier ist alles klar.


Am Sonntag, nachdem ich 14 Stunden geschlafen hatte, fühlte ich mich ja sehr gerädert. 


Abends bzw. nachts konnte ich gar nicht einschlafen. Habe nachts nur knapp 2 Stunden geschlafen. Normal komme ich auf ca. 3 bis 4 Stunden. Weniger als 2 Stunden, das ist für mich auch sehr wenig. 


Trotzdem war ich am Montag irgendwie fit und aufgedreht. Fühlte mich trotzdem gut.


Aber abends kam dann der tote Punkt. Da bin ich dann ziemlich früh fest eingeschlafen.


Direkt nach der Arbeit habe ich ein Stündchen geschlafen (ich konnte nicht mehr). Danach war ich noch etwa 1,5 Stunden wach (und auf, bin durch die Wohnung gelaufen, habe mit meinem Freund gesprochen), bevor ich dann aber fest eingeschlafen bin. 


Jetzt fühle ich mich wieder viel besser. Wieder in meinen normalen Rhythmus kommen. 


Ich finde es schön, dass mein Arm nicht mehr weh tut, dass ich auch wieder auf der linken Seite schlafen konnte. 


Im Büro fand ich es schön, dass ich meine Aufgaben, meinen neuen Arbeitsbereich sortiert habe. Also die aktuellen Aufgaben. Alles nach Stapel, nach Bereichen, die ich jetzt abarbeiten werde. 


Jeder Vorgang, jede Akte macht mir Spaß. Es ist jedes Mal, wenn was fertig ist, ein kleines Erfolgserlebnis. Das finde ich sehr schön.


Abends war ich noch kurz bei "Nanu Nana", habe eine Kleinigkeit gekauft. Das erste mal seit rund 1,5 Jahren. Schön, dass wieder etwas Normalität ins Leben kommt. 


Und ich bin bei unserer Urlaubsplanung. 


Also kein "großer" Urlaub am Meer, sondern bezüglich der Tagesausflüge. Wir haben halt ein paar Ziele, für die ich jetzt genauer plane. Auch kleine Städtetouren. Was gibt es dort, was müssen wir uns dort unbedingt ansehen (Sehenswürdigkeiten). 


Wir haben ja schließlich 3 Wochen Urlaub, können diese Ausflüge also gezielt auf die schönen Tage legen.


An den restlichen Tagen machen wir es uns hier gemütlich. 


Am Montag Abend habe ich noch keinen Sport gemacht. Erstens sollte ich ja 3 Tage Pause machen und zweitens wäre ich abends wirklich zu müde gewesen.


Ich habe nur ein paar Kniebeugen gemacht und die Fersen gedehnt.


Ab heute, also ab dem Dienstag, will ich (langsam aber sicher) wieder mit einem verkürzten Programm starten. Wieder in meinen normalen Rhythmus kommen. 


Ja, auch seelisch geht es bei mir jetzt wieder aufwärts. Ich fühle mich im Ganzen wieder besser und stärker. 

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Kommentare deaktiviert

PetraM Offline

Mitglied seit: 28.03.2015
52 Jahre, DE
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2021-07-20 07:45