Willkommen auf Tagtt!
Monday, 12. April 2021
Tagebücher » PetraM » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch PetraM
2021-02-17 07:51
Di. 16.02.2021

Am Dienstag fand ich es sehr schön, dass ich wieder meinen normalen Alltags-Rhythmus hatte, also dass ich wieder im Büro war. Dass ich dort wieder verschiedene, interessante Aufgaben hatte, um die ich mich gekümmert habe, aus verschiedenen Bereichen. 


Ich fand es gut, dass wir dort zur Motivation (allgemein von unserer Versicherung) im März eine kleine Challenge haben. Eine Schritte Challenge. Heutzutage hat ja fast jeder eine Sport-Uhr. Man soll täglich mindestens 10.000 Schritte laufen. Im Home-Office, ohne den Arbeitsweg, laufen ja viele inzwischen deutlich weniger. 


Über so eine Sport-Uhr bekommt man regelmäßig auch eine Statistik, wie viel man gelaufen ist. 


Wenn man im März an mehr als 20 Tagen über 10.000 Schritte gelaufen ist, dann soll man die Statistik einreichen. Unter allen Teilnehmern werden gesundheitliche Sachen verlost. 


Mich reizt das total. Daran möchte ich teilnehmen. Eine schöne Motivation um in Bewegung zu bleiben und die 10.000 schaffe ich an meinen Arbeitstagen ja eh immer locker. 


Ich fand es schön, dass der Schnee total am tauen ist. Dass die Welt jetzt nicht mehr weiß ist, sondern so richtig schön bunt wird. Die Wiese hinter dem Haus ist wieder so richtig schön grün. 


Am Wochenende soll es wieder über 10 Grad werden, sogar Richtung 20 Grad gehen. Herrlich, dann muss ich nicht mehr frieren. Ich finde das super schön.


Am Dienstag Abend haben wir den Kuchen gegessen (Käsenkuchen), den wir eigentlich für Sonntag, für den Valentinstag geholt hatten (bzw. mein Freund hatte den geholt). Weil ich am Sonntag und Montag ja schlecht drauf war, auch die Bauchschmerzen hatte, haben wir das bzw. den Kuchen auf den Dienstag verschoben. 


Am Dienstag Abend war ich dann sehr kaputt, das Essen lag mir auch schwer im Magen, so dass ich mich nicht mehr für richtigen, für eine intensive Sporteinheit aufraffen konnte. Ich habe dann nur noch ein kleines 5 Minuten Programm für die Beine durchgezogen. Wie üblich, Hauptsache schmerzfrei laufen zu können. Das ist immer das absolut mindeste. 


10 Kniebeugen.


10 Ausfallschritte (Basis-Übung). Mit jeder Seite 5 mal. Knie vorne hochziehen, weit nach hinten strecken, runter in den Ausfallschritt.


Auf allen Vieren mit jeder Seite 10 mal Kickback (mit gebeugtem Bein). 


11 Liegestütze auf Knien. 


Auf der Seite liegend. Oberes Bein 10 mal gestreckt anheben.


Beinheben. Auf dem Rücken liegend, 10 mal gestreckte Beine hoch und runter.


Dehnübungen für die Beine und Fersen.

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Kommentare deaktiviert

PetraM Offline

Mitglied seit: 28.03.2015
51 Jahre, DE
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2021-02-17 07:51