Willkommen auf Tagtt!
Tuesday, 22. May 2018
Tagebücher » fatality » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch fatality
2018-02-12 09:25
Weiberfastnacht

Hallo da bin ich wieder. Das letzte Mal war ich ja am Mittwoch hier und es war auch nicht so ereignisreich am Mittwoch. Genau genommen kann ich mich an nix mehr erinnern, ob irgendetwas wichtiges vorgefallen ist.

Donnerstag war Weiberfastnacht Party auf der Arbeit, also war der Arbeitstag sozusagen um 10 Uhr beendet und dann ging es runter in den große Saal Party machen. Nicht das Karneval und so mein Lieblingsereignis  wäre, aber es war ein gute Gelegenheit zum nicht Arbeiten. Die Party war ganz ok, und da ich nicht Fahren musste konnte ich ein paar Biere trinken und hatte meinen Spaß.

Zwischendrin meldete sich auch MA und auch RE. Und mit beiden entwickelte sich ein kleines Gespräch, wahrscheinlich auch weil der Alkohol meine Zunge ein wenig gelockert hatte.

Der Freitag war dann wieder recht ereignislos auf der Arbeit, alle arbeiten gingen gut voran und Projekte wurden abgeschlossen.  Nach der Arbeit kurz einkaufen gewesen und dann hab ich mich um Sportliche gekümmert.

Momentan bin ich bei 30x30x30 angekommen, und bin noch auf der Suche nach einer 4ten Übung und mache wenn es geht auch jeden Tag meine Läufe. Hab mir auch nun vorgenommen auch immer ein wenig weniger zu Essen.  Ich bin früh eingeschlafen und war dementsprechend auch Samstag morgen früh wach.

Re fragte mich am Fr und SO was ich machen würde, aber irgendwie waren wir nicht im gleichen Zeitlichen Rhythmus.

Samstag Vormittags ging es nach DO zum Fußball, und ich nutzte die Gelegenheit meine Biervorräte aufzufüllen. Danach an der Arbeit geparkt und noch ein wenig durch DO gelaufen. Hab einen neuen Griechen ausprobiert und für sehr gut befunden. Auf den weg ins Stadion hatte ich ein Begegnung mit gegnerischen Fans aber nichts schlimmes passiert.

Das Fußballspiel war auch wieder mehr als aufregend und da ich diesmal ziemlich nah am Ausgang Stand war ich auch schnell draußen an meinem Auto. Und auf den Weg nach Hause. Kurz was zu essen vorbereitet und dann die Eltern abgeholt von einem Geburtstag.

Der Sonntag verbrachte ich mit Sport und Hausputz, und da mein Handy in letzte Zeit ein wenig rum spinnt verpasste ich mal wieder ein paar Nachrichten da es kein Ton von sich gab.

Dem Abend ließ ich dann ganz entspannt auf der Couch ausklingen, und da heute auch Rosenmontag ist und die Arbeit schon vor 12 rum, konnte ich auch ein wenig länger aufbleiben.

 

 

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

fatality Offline

Mitglied seit: 23.05.2014
32 Jahre, DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2018-02-12 09:25