Willkommen auf Tagtt!
Friday, 26. February 2021
Tagebücher » Sommer » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Sommer
2021-01-16 19:10
Das Einzige, was jetzt noch zählt...

...ist die Tatsache, daß wieder Normalität einkehrt und man wieder die Dinge machen kann, die seit Mitte Dezember verboten sind. Doch es sieht momentan nicht danach aus, daß man irgendwann zum uneingeschränkten Alltag zurück kehrt. Das macht sich auch bei mir in der Firma bemerkbar. Seit letzten Jahr sind schon viele Kollegen Homeoffice und ab der nächsten Woche ist auch unsere Abteilung dran. Zumindestens wird das Büro nicht mehr mit allen Leuten besetzt sein. S. ist ab Montag im Homeoffice, T. ist ab Dienstag nicht mehr da. Ich werde im Büro die Stellung halten. Was sich an der Stelle blöd anhört, weil ich mit Bus und Bahn fahren muß, um zur Arbeit zu kommen. Daß mein Chef nicht wirklich damit einverstanden ist, ist mir klar. Er hätte es gern gesehen, wenn ich ins Homeoffice gegangen wäre. Ich kann seine Bedenken durchaus verstehen, aber man muß mich vielleicht auch ein Stück weit verstehen, wenn ich zu bedenken gebe, daß Homeoffice so gar nichts für mich ist. Ich weiß nämlich, daß ich zu Hause nicht das schaffe, was ich auf der Arbeit schaffe. Und von S. weiß ich, daß ein Teil der Programme nicht so funktioniert, wie sie funktionieren sollen. Sie hat das heute gestestet und hat mir direkt Bescheid gesagt, daß ich ihr am Montag erst mal keine Aufträge schicke. Je nachdem, wie lange das dauert, werde ich mich wohl um die Sachen fürs Inland kümmern. Das ist nun wirklich das kleinere Übel. Das mache ich ja auch, wenn S. drei Wochen Urlaub hat. Von daher ist alles gut.

Kommentare

03:45 17.01.2021
Ich denke, Du machst das alles wirklich super!
Und ja, vieles geht von zu Hause einfach nicht
Good luck!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

Sommer Offline

Mitglied seit: 15.04.2014
46 Jahre, DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2021-01-16 19:10