Willkommen auf Tagtt!
Tuesday, 28. September 2021
Tagebücher » PetraM » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch PetraM
2021-09-09 21:56
Mi. 08. September 2021

Der Urlaub neigt sich ja langsam aber sicher dem Ende. 


Richtige Ausflüge kommen jetzt nicht mehr. Nur noch kleine Bummel, die wir sonst nur selten machen.


Sonst haben wir Samstags immer unseren Wochenend-Einkauf, wofür wir unsere Stamm-Geschäfte haben. Aber aktuell im Urlaub fahren wir mehr zu Geschäften, in denen wir nur relativ selten sind.


Am Mittwoch Mittag saßen wir zunächst etwa eine Stunde zusammen auf dem Balkon. Einfach die Ruhe genießen.


Wir sind dann in einem Stadtteil Einkaufen gewesen, in denen die Geschäfte noch Mittagspause machen, also erst um 15 Uhr wieder öffnen. Deswegen ließen wir uns mittags Zeit. 


Es war dann mehr ein Schaufenster-Bummel.


Insbesondere haben wir einen Handstaubsauger geholt. Ich bin sozusagen ein kleines "Krümelmonster". Insbesondere nach dem Frühstücken, also wenn ich (knusprige) Brötchen gegessen habe, dann muss ich danach den Boden erst wieder sauben machen.


Ich gehe dafür meistens auf den Boden, schnappe mir Handfeger mit Kehrblech. Mein Freund holt immer den großen Staubsauger raus.


Und für solche kleinen Sachen haben wir jetzt den Handstaubsauger geholt. Der kommt ganz bestimmt des Öfteren zum Einsatz. 


Ansonsten war es ein ruhiger Tag. Weil das Wetter jetzt ja mehr wechselhaft wird, genießen wir jetzt noch das schöne Wetter, die letzten Sonnenstrahlen in unserem Urlaub. 


Im Keller habe ich unseren Nachbarn getroffen (als ich mich um die Handtücher gekümmert habe, das muss ja auch alles weiterlaufen). Er wird nächstes Jahr 80 Jahre und bekommt noch in diesem Jahr eine künstliche Hüfte. Davor ist er schon nervös. Es war ein interessantes Gespräch.


Ansonsten (abgesehen von den Problemen mit der Hüfte) ist er immer noch fit. Täglich mindestens halbe Stunde Fahrradfahren (auf dem Hometrainer) und Krafttraining (Liegestütze und mit Hanteln, er hat ebenfalls ein Sportzimmer eingerichtet). 


Auch wenn dieser Urlaub anders war als sonst, nicht am Meer, sondern nur zu Hause, trotzdem haben wir das Beste daraus gemacht. Trotzdem freuen wir uns beide schon aufs nächste Jahr. Mal wieder hier raus kommen, das Meer hören und sehen. Irgendwie hat es schon gefehlt.


Ich habe noch 20 Tage Urlaub über (die erste Woche war noch Resturlaub aus dem letzten Jahr). Mal sehen, wann ich wieder Urlaub nehmen werde.


Nächste Woche für die Untersuchung (Mammographie), darüber habe ich meinem Chef schon Bescheid gesagt (also es ihm per Mail geschrieben).


Es hat alles Vor- und Nachteile. Der Urlaub war zwar anders, aber trotzdem schön. Auf jeden Fall ruhiger als sonst. Und billiger auch. Für eine Ferienwohnung hätten wir mindestens 500 bis 800 Euro (oder mehr) gezahlt (am Timmendorfer Strand hat die Wohnung für eine Woche 1.300 Euro gekostet, also mehr als unsere monatliche Miete). 


Im Urlaub wären wir jeden Tag Essen gegangen. Hier hat mein Freund etwa jeden 2. Tag selbst gekocht, zwischendurch gab es Kleinigkeiten wie Salatteller usw. 


Unsere Ausflüge, die Zoos, Königswinter usw. waren auf jeden Fall sehr schön.


Im Urlaub hätte ich mehr geweint. Das kann ich nicht steuern, das passiert mir immer (immer schon). Ich musste dieses Jahr keine Koffern/Sachen packen (das ist immer meine Aufgabe). 


Wenn wir losfahren, wenn ich weiß, dass ich eine Woche nicht zu Hause bin, dann fange ich immer an zu weinen. Das kennt ein Freund nicht anders. 


Wenn wir im Urlaub ankommen, die ganzen neuen Eindrücke, dann kommen mir vor Aufregung immer sofort die Tränen. 


Und wenn ich morgens im fremden Bett aufwache, dann kommen mir vor Aufregung auch immer wieder die Tränen. Dann lenkt mein Freund mich immer sofort ab, nach dem Motto, was hast du für heute geplant. Sofort wieder auf andere Gedanken bringen.


Und auf der Rückfahrt das Gleiche. Tränen beim Abschied aus der Wohnung und Tränen, wenn wir wieder zu Hause ankommen.


So geht es bei mir Jahr für Jahr, bei jedem Urlaub. Die ganze seelische Aufregung, ich komme dagegen absolut nicht an. 


Ja, diese ganzen Tränen "fehlten" in diesem Jahr. Mein Freund fand es deswegen auch schön, mich 3 Wochen lang lachen zu sehen, mich mit guter Laune zu sehen.


Mir kamen kurz die Tränen, als ich erfahren habe, dass unsere frühere Nachbarin gestorben ist. Aber das war ja mehr Trauer, hatte nichts mit der Urlaubs-Aufregung zu tun. 


Ja, so gesehen war dieser Urlaub für mich schön und positiv. 


Und trotzdem freue ich mich aufs nächste Jahr, wenn wir dann hoffentlich wieder ans Meer kommen (völlig egal, dass mir dann vor Aufregung wieder die Tränen kommen werden). 


So, morgen, am Freitag, ist ja mein Tag. Mein 52. Geburtstag. Deswegen ziehe ich jetzt eben meinen Sport durch, damit ich um Mitternacht mit meinem Freund anstoßen kann.


Jetzt eben noch den Eintrag für meinen Sport am Mittwoch.


Fahrradfahren 14 Kilometer in 23:50 Minuten. Das war meine 8. Sporteinheit mit Fahrradfahren in diesem Monat, 104 gefahrene Kilometer für den Monat September. Im Jahr 2021 insgesamt 1.530 Kilometer. Im Urlaub 19 Einheiten mit 256 Kilometern.


Nach dem Fahrradfahren ein Steppbrett- & Krafttraining über 35 Minuten. 


Steppbrett-Programm. 


Gerade hoch und runter. Erst mit rechts beginnend hoch und runter, dann mit links beginnen hoch und runter. Dabei mit den 1 kg Hanteln im Wechsel nach vorne boxen. Mit jeder Seite 1 Minute.


Dann im Wechsel (mit rechts hoch, mit links hoch), unten nur steppen. Dabei mit den 1 kg Hanteln im Wechsel nach vorne boxen. 2 x 1 Minute.


10 Kettlebell Swing mit der 6 kg Kugelhantel.


Dann vorne hoch kicken, mit einem Bein - im Wechsel - auf das Steppbrett, das andere Knie vorne hoch Richtung Bauch ziehen, dabei mit den 2 kg Hanteln Bizeps-Curls (1 Minute).


Gerade davor stehen. Diagonal hoch, mit Fuß oben stehen bleiben. Mit dem anderen Fuß 2 mal hoch ziehen, unten nur auftippen. Dann Wechsel anderen Fuß hoch. Dabei mit den 2 kg Hanteln im Wechsel Hammer-Curls (für 1 Minute).


10 Kettlebell Swing mit der 6 kg Kugelhantel.


12 Liegestütze auf Knien, Hände auf dem Steppbrett. 


Auf den Rand vom Kissen stellen und 10 mal mit den Füßen nach oben wippen. 


10 Kettlebell Swing mit der 6 kg Kugelhantel.


Auf dem Wackelkissen/Pad:


10 seitliche Kniebeugen. Jede Seite 5 mal. Ein Fuß auf dem Kissen, ein Fuß auf dem Boden. Kniebeuge. Beim Hochkommen Bein/Knie (vom Boden) zum Bauch hochziehen, auf einem Bein auf dem Kissen stehen. 


Mit den 4 kg Hanteln 10 Bizeps-Curls. 


Mit den 2 kg Hanteln 10 mal Seitheben. 


Auf der Matte:


30 Sek. Plank.


5 Liegestütze auf Knien.


Auf allen Vieren (mit jeder Seite) 10 mal Kickback. 


Bein angewinkelt seitlich aus der Hüfte heraus nach oben ziehen, Knie etwas Richtung Bauch ziehen, dann in hüfthöhe nach hinten strecken, immer wieder seitlich hoch, dann nach hinten gestreckt raus (jede Seite 5 mal).


Auf den Rücken legen. Füße auf den großen Gymnastikball. Körper gerade Linie, 30 Sek. halten.


10 mal halb nach unten wippen und wieder hoch zur geraden Linie. 


Oben bleiben und "Laufen", Beine 10 mal im Wechsel gestreckt vom Ball anheben (jedes Bein 5 mal anheben). 


10 Sit ups (mit dem kleinen Ball unter dem Rücken).


Flach auf die Seite legen, beide Beine strecken. Oberes Bein 10 mal gestreckt anheben.


Auf den Rücken legen. Beine aufstellen. Hoch zur Brücke und 10 mal im Wechsel laufen. Jedes Bein 5 mal anheben, Bein strecken. 


Beinheben, 12 mal. Flach auf dem Rücken liegend, mit gestreckten Beinen hoch und runter.


Jedes Bein (ein Bein aufstellen, ein Knie zum Bauch ran ziehen) 10 mal flach über dem Boden strecken (mit Unterstützung/Widerstand des Therabandes).


20 mal Flutter Kicks (jedes Bein 10 mal oben), mit gestreckten Beinen flach über dem Boden. 


Seitliches Crunchen. Beine aufstellen. Mit der Hand (jede Seite 10 mal) seitlich zur Ferse ziehen.


Etwa 5 Minuten Dehnen (den Körper durch bewegen). Insbesondere für die Beine, Oberschenkel und Fersen. Des Weiteren mit dem Katzenbuckel, Schultern kreisen usw.

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

PetraM Offline

Mitglied seit: 28.03.2015
52 Jahre, DE
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2021-09-09 21:56