Willkommen auf Tagtt!
Wednesday, 20. October 2021
Tagebücher » PetraM » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch PetraM
2021-10-13 08:51
Di. 12. Oktober 2021

Am Dienstag fand ich es schön, dass alles so gut geklappt hat.


Dass wir flexible Arbeitszeit haben und ich so viele Plusstunden habe (über 20 Stunden).


Ich habe zeitig Feierabend gemacht.


Vom DM Markt bekam ich die Mail, dass der zweite bestellt Fotokalender da ist. Den habe ich abgeholt.


Von Thalia bekam ich die Mail, dass mein bestelltes Buch, die Biographie von Ireen Sheer da ist. Auch diese habe ich abends noch schnell abgeholt.


Dann habe ich für meinen Freund noch Blumen geholt. Einen Blumentopf, der jetzt in der Küche auf der Fensterbank steht. 


Wir haben sozusagen etwas reingefeiert. 


Um Mitternacht habe ich ihn kurz in die Küche geschickt, damit ich den Wohnzimmertisch fertig machen konnte. Alles schön platziert. Mit den Blumen, dem Kalender, ein paar Flaschen Bier und ein paar weiteren Geschenken. 


Um Mitternacht kam er dann wieder ins Wohnzimmer und hat sich sehr darüber gefreut. 


In der Stadt hatte ich mich noch so aufgeregt. 


Das Nordsee-Geschäft war noch geöffnet. Ich wollte meinen Freund überraschen und ihm anstatt Kuchen (da er ja nicht viel Zucker essen darf) 2 Fischbrötchen mitbringen. 


Mein Zug hatte etwas Verspätung. Ich stand um 18.35 Uhr vor der Theke. Direkt neben mir stand zufällig ein junger Mann. Die Auslage war noch gut gefüllt. Bremer, Backfisch Baguette, Matjes Baguette usw.


Zuerst hat uns die Verkäuferin ignoriert. Dann meinte sie, ist zu. Und wir so, wie bitte? Ist zu, wir schließen um 18.30 Uhr.


Und was ist mit dem ganzen Essen, mit den ganzen Brötchen?


Ist alles Müll.


Der Mann neben mir meinte, er komme gerade von der Arbeit, hat so einen Hunger. Ob er bitte noch ein Brötchen haben könne. Sie könnte das Geld doch morgen in die Kasse tun. Nein, ist alles Müll.


Der Mann meinte, er kaufe ihr alle ab und gibt sie den Obdachlosen. Nein, sie verkauft nichts mehr, ist alles Müll.


Dann stopfte sie die ganzen Brötchen, die 5 Minuten vorher noch zum Verkauf angeboten worden sind, in eine große Mülltüte.


Ich fand es unmöglich. Mir ist der Appetit auf diese Brötchen vergangen. Natürlich verstehe ich es, dass irgendwann Feierabend sein muss. Aber andere Geschäfte verkaufen die restliche Ware auch entweder billiger oder verschenken den Rest.


Muss man denn Lebensmittel, wenn noch Kunden da sind, einfach so (wegen Feierabend) komplett vernichten und weg schmeißen?


Ich (aber auch der Mann neben mir) fand die Situation, die Reaktion unmöglich. Das muss wirklich nicht sein!!


Auch am Dienstag Abend habe ich nur das Grundprogramm, ein Krafttraining über etwa 10 Minuten durchgezogen. 


10 Kniebeugen.


10 Ausfallschritte (mit jeder Seite 5 mal nach vorne).


Mit der 6 kg Kugelhantel 10 Sumo Squats mit nach wippen.


Auf den Rand des Kissens bzw. der "Stufe" stellen und 10 mal auf die Zehenspitzen hoch wippen. 


30 Sek. Plank.


10 Liegestütze auf Knien.


Auf allen Vieren (mit jeder Seite) 10 mal Kickback. 


Flach auf die Seite legen, beide Beine strecken. Oberes Bein 5 mal gestreckt anheben.


Oberes Bein vorne angewinkelt ablegen, unteres Bein 5 mal gestreckt anheben. 


Beinheben, 10 mal. Flach auf dem Rücken liegend, mit gestreckten Beinen hoch und runter.


5 mal Reverse Crunches.


Beine aufstellen. Seitliches Crunchen. Mit der Hand seitlich zum Fuß ziehen. Mit jeder Seite 5 mal.


5 mal gerade Crunches, mit den Händen Richtung Knie. 


Ein paar Minuten Dehnen. Insbesondere für die Beine, Oberschenkel und Fersen. Des Weiteren mit dem Katzenbuckel, Schultern kreisen usw.

Kommentare

03:19 14.10.2021
Das unmögliche Verhalten der Nordsee-Verkäuferin würde ich an die Nordsee-Zentrale melden. Und eine Negativ-Bewertung bei den verschiedenen Bewertungsseiten (Yelp, Google Maps, etc.) wäre mir das auch wert!
Schön, dass Ihr so gut reingefeiert habt!
Good luck!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

PetraM Offline

Mitglied seit: 28.03.2015
52 Jahre, DE
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2021-10-13 08:51