Willkommen auf Tagtt!
Sunday, 29. January 2023
Alle » News, Bilder, Videos - Online
 1944-08-09 hh:mm
Stalinorgel
Orgelmusik ist etwas Schönes, Erhebendes und Beruhigendes. Wenn man einem russischen Sahrengeschütz den Namen „Stalinorgel“ gegeben hat, so ist dabei zunächst einmal das Grausame eines Herrn Stalin wahrzunehmen und dann das Gewaltige und Große einer Orgel. Es vergeht wieder, sagt der Landser und meint dabei den Abschuss vieler solcher Stalingeschosse. 16 Stück können auf einmal abgefeuert werden. Wenn man dann gerade noch im Feuer dieser Waffe liegt, ist man schon etwas durchgedreht. Den wesentlichsten Anteil an solcher Verwirrung ist aber der Knall. Hat man sich nämlich ein gutes Loch gebuddelt, darf man auch zufrieden sein, weil Hunde, die bellen selten beißen. Wohler ist freilich jedem, wenn er sich nicht dieser brüllenden Kuh gegenüber befindet. Das Feuer der Stalinorgel ist heute für uns ein Ankündigungskommando geworden. Heult dieser komische Apparat auf, sind wir uns darüber klar, dass vom Russen ein Angriff folgt und wir richten uns danach. Wenn wir später in einem Zeughaus einmal die Stalinorgel sehen werden, glauben wir uns bestimmt vor einem Angriff.

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

1944-08-09 hh:mm