Willkommen auf Tagtt!
Friday, 09. December 2022
Alle » News, Bilder, Videos - Online
 1944-08-10 hh:mm
Überraschungsreicher Tag
Nach den Vorbereitungen des Gegners wussten wir, dass er heute angreifen wird. Wo das sein würde, konnten wir nur vermuten. So fuhren wir in den frühesten Morgenstunden zum vermeintlich zu erwartenden Schwerpunkt. Schon bei der Anfahrt durch reichlich ungedecktes Gelände hat uns der Gegner empfindlich beschossen. Unterstützt durch seine in großen Mengen anfliegende Schlachtfliegerverbände im Zusammenwirken mit allen Bodenwaffen unternahm er einen Angriff und Durchbruch durch unsere Hauptkampflinie. Das feindl. Feuer wirksam durch Sahrengeschütze unterstützt, zwang unsere Infanteristen die Stellungen zu verlassen. Zusammen mit vier Panzer unserer Division versuchten wir eine neu aufgemachte H.K.L. zu halten. Das gelang dann auch für wenige Stunden. Wir leiteten das Feuer der Artillerie und die Panzer schossen zwei der angreifenden Sturmgeschütze ab. Inzwischen war der Gegner links und rechts an uns vorbei gestoßen und als er mit uns eine Fuchsjagd veranstalten wollte, rettete uns bei letzter Sekunde eine kleine unscheinbare Brücke. Beinahe ohne Brennstoff, hungrig und durstig, kehrten wir ohne Verlust gegen Mitternacht zur Feuerstellung zurück. Allein die Post spendete dann Freude.

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

1944-08-10 hh:mm