Willkommen auf Tagtt!
Monday, 19. August 2019
Tagebücher » Kassenfee » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Kassenfee
2005-03-01 13:16
Dumm gelaufen
Heute habe ich meinen freien Tag und kann mich mal wieder Tagebuch mäßig " auslassen",
Am Sonntagabend, hatte ich noch ein eigentümliches Erlebnis. Da mein Göttergatte sich bequem mit seinem Lieblingshobby " Fußball gucken " bechäftigte, surfte ich per Intenet in der großen weiten Welt umher. Eine meiner Lieblingsseiten ist www.kostenlos.de
Nein ich bin kein Schnäppchnjäger und Geiz finde ich auch nicht geil. Ich finde dies Seite deshalb gut, weil man hier Info`s über neue Seiten im Netz bekommt. Querbeet! Und das macht richtig Laune, mal da rein zuschauen und mal kostenlos was neues auszuprobieren. Durch "Kostenlosmix" habe ich schon ein paar gute Spiele erhalten. So bin ich auch auf www.zylom.de gekommen, wo ich als Kassenfee auf der Jagd nach so mancher Medaillen bin.
Also am Sonntag, ich surf da so rum, entdecke ich www.quez.de
Da ich, als kleine Spielmaus auch gerne Wissenspiele ala
Günther Jauch und Trivial Pursuit nicht abgeneigt bin, dachte ich mir, dass so eine kleine Wissenrunde jetzt nicht schlecht wäre. Und dann kam das...
Die erste Frage die ich als "Gast" erhielt war easy: Was steht auf den amerikanischen CocaCola-Dosen zur Zeit für ein Wrbeslogan?
Antwort ganz klar: Enjoy it!! Super 100 Punkte! Hubel, Trubel ...
2. Frage ( immer noch als Gast): Wie nennt man Ruccula noch, bzw. was ist die deutsche Bezeichnung? Rauke. Ja 100 Punkte!!
Ich hatte Blut geleckt!! Hier konnte man ja Punkte nonstop machen, also sofort kostenlos regiestrieren und mit zocken. Nur des Ruhmes wegen versteht sich. Pustekuchen!!! Denn als ich als Kassenfee meine erste offizielle Frage als regiestrietes Mitgleid bekam, viel meine Kinnlade ziemlich weit nach unten. Warum? Hier ist die Frage:
Frage von einem Quez-Mitglied:
"Meine Großmutter hat immer behauptet, dass der Erfinder des gesuchten Gegenstandes ein direkter Verwandter von uns ist. Ich bin dieser Aussage nicht genealogisch nachgegangen, aber interessant find ich das schon. Wie auch immer.. gesucht ist ein Gegenstand, den jeder kennt. Die ursprüngliche Variante war aus Holz und diente in gewisser Weise zum Zählen von Wochentagen. Später kam noch " Grün" dazu und heute " zählt" man nur noch bestimmte Tage. Im von meinem Verwandten gegründete berühmte Haus ist noch heute die Urvariante als Tratidion erhalten. Wie heißt der gesuchte mehr als 150 Jahre alte Gegenstand?

Tja, noch Fragen ?? Bei dieser Frage hatte ich 15 Minuten Zeit für dierichtig Antwort. Die ersten 5 Minuten habe ich nur die Frage gelesen und wieder gelesen und gelesen. Häääh??
Die Zeit lief, was man von meinen grauen Zellen nicht behaupten konnte. Ich saß da wie "klein Doof". Tage zählen?? Vielleicht irgendwas mit dem sogenannten Frauenproblem?? Also meinen Mann wollte und konnte ich jeztz nicht stören, weil er wieder über Bernd Schneider lauthals am schimpfen war. ( Ihr wißt schon Schneider=Fehlpass). Also ich ans Telefon und meine Freundin angerufen und ihr die Frage gestellt. Hier ein kleiner Auszug von unserem Telefonat:
Ich: hast `e die frage verstanden??
Sie: Sag mal rauchst du wieder?
Ich: nein, quatsch, die Frage schnell die Zeit läuft.
Sie: Schwangerschaftstest
ich: Hääh, gibt es ein berühmtes Haus dafür???
Sie: Klar Apotheke
Ich. aber wieso aus Holz ???
Sie: stimmt! Hm?? denk... denk...

Kurz gesagt wie haben die Frage auch im Team nicht beantworten können. Die Zeit war vorbei und ich bekam MINUSPUNKTE. Grummel, ätz..
Die Antwort bekam ich dann auch. Aber die verrate ich Euch noch nicht. Denkt mal selber nach. Hi.hi

Habe dann noch etwas mit meiner Freundin geklönt und mich später dann an eine neue Frage getraut. Grober Fehler!!
Denn auch meine zweite Frage war , na liest selbst:

2. Frage an Kassenfee:
1037 soll der Startschuß zum Bau dieser Sehenswürdigkeit gefallen sein - ein Bauwerk, das weit über die Grenzen seiner Heimatstadt hinaus bekannt ist. Grund für die Errichtung: der Sieg über ein aus dem Osten Eurasiens stammendes Volk, das lange Zeit im europäischen Teil des heutigen Rußlands für Unruhen sorgte und teils auch weiter gen Westen vordrang. Benannt ist das Bauwerk - natürlich- nach seinem Auftraggebern, allerdings in abgewandelter Form. Wie heißt das Bauwerk und wo steht es??
30 Minuten Zeit für die richtige Antwort.

"Na,ja immerhin eine viertel Stunde länger Zeit, bestimmt weil ich schon zu den "Deppen" gehöre ", dachte ich und war schon ziemlich depri. Aber dann habe ich mich ans Werk gemacht und "gegoogelt" was das Zeug hielt. Ergebnis...

Pustekuchen, njiet, nix, 0

Es gab mal ein Film der hieß: "Bin ich schön?"
Wie wärs mit einer Fortsetzung.Titel: " Bin ich blöd?" Hauptdarstellerin : Kassenfee

Also ihr könnt es Euch ja denken. Ich habe die Antwort nicht gewußt. Wieder Minuspunkte.
Kurz gesagt, ich habe mich entschlossen mich ganz stickum aus dieser Seite dann wieder auszuloggen. Nochmaliger Besuch: Ausgeschlossen, unwahrscheinlich, besser nicht.

Wenn ihr aber schlauer seid , als ich, dann schickt Eure Antworten als Kommentare.
Der oder diejenige, die als erstes die richtige Lösung nennt bekommt von mir ein Geschenk, nämlich ein eigens von mir verfasstes Gedicht. Bezogen auf die jeweilige Person, so gut es geht.
Versprochen. Morgen gebe ich beide Antworten bekannt.
Also bisdahin hoffe ich das ihr nicht sagen müßt wie ich:
" Dumm gelaufen!"

Tags

Kommentare

21:34 01.03.2005
ich hab keine Antwort, das erste ist wirklich schwer und das zweite würde vielleicht noch gehen, aber ich bin eine totale Niete in Geschichte *kotz* ich hasse dieses Fach. Aber bin schon über die Antwort gespannt.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen


unbekannt
14:40 01.03.2005
Kann dir leider die Fragen nicht beantworten, denn immer wenn ich solche Fragen sehe, dann ist mein Gehirn plötzlich leer und auch wenn ich alle Zeit dieser Welt hätte würde ich nie auf die Antwort kommen:)

Kommentar löschen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

Kassenfee Offline

Mitglied seit: 22.02.2005
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2005-03-01 13:16