Willkommen auf Tagtt!
Wednesday, 18. September 2019
Tagebücher » Kassenfee » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Kassenfee
2005-03-14 17:53
Wenn die Fassade bröckelt
Hallo ihr Lieben,

habe schon ein schlechtes Gewissen, dass ich mich so lange nicht mehr hier gemeldet habe. Als ich jetzt schon las, dass sich so mancher hier schon Sorgen macht ( an dieser Stelle lieben Gruß an Lacarian) werde ich versuchen zu erklären was momentan los ist.
Ist schwierig. Denn es geht hier nicht um mich sondern um meine Freundin. Und da ich nicht weiß, ob ihr das Recht ist, wenn ich hier über ihre Probleme schreibe, kann ich auch nicht alles so los werden. Man kann ja nicht ohne das Einverständnis von jemanden hier sein Leben preis geben. Und meine Freundin hält von solchen Forums sowieso nichts. Bei ihr muß die "Fassade" stimmen. Probleme werden verschwiegen, bloß kein Aufsehen. Mir erzählt sie jedoch alles. Sie vertraut mir. Und ich versuche ihr zu helfen, aber das Problem ist, ich bin mittlerweile überfordert.
Seit letzter Woche Samstag beschäftige ich mich in jeder freien
Minute mit den Problemen meiner Freundin. Aber ich kann ihr nicht helfen. Mir fehlt da einfach die Erfahrung. Ich habe nie solche Situationen erlebt. Gott sei Dank. Ich kann ihr nur immer wieder sagen, dass unsere Türe für sie Tag und Nacht offen steht. Jederzeit. Auch finanziell könnten wir sie momentan unterstützen, da wir unsere Steuer zurückbekommen haben.Für einen kleinen Neuanfang würde es reichen. Mein Mann wäre auch damit einverstanden. Was soll ich noch tun? Was sagen? Ich fühle mich hilflos. Ich möchte sie schütteln und rufen:" Es ist DEIN Leben, lebt es !!" Aber sie hört mir irgendwie nicht zu. Es ist, als ob wir zwei verschiedene Sprachen sprechen.Sie sagt, ich kann es nicht nachvollziehen,weil ich ja immer auf der Sonnenseite des Lebens stand. Sunnygirl läßt grüßen. Aber das ist Quatsch. Auch ich hatte so manche Probleme. OK. Nicht solche wie sie, aber ich bin ehrlich, meine Selbstachtung würde ich mir nicht nehmen lassen. Von Niemanden. Kein Mensch hat das Recht einen anderen Menschen zu verletzen, egal ob körperlich oder seelisch.
Es tut mir weh, wenn es ihr schlecht geht. Aber ich kann sie nicht mehr verstehen.Ich werde immer ihre Freundin sein, weil ich sie lieb habe, aber ich werde auch immer der Meinung bleiben, dass man zumindest versuchen sollte sich selber aus der Scheiße zu ziehen oder sich wenigstens rausziehen zulassen.Und ich zieh und zieh, aber sie rutscht immer wieder zurück, Warum?
Der eine Unterschied zwischen uns ist, das ich das Glas als halb voll sehe und sie als halb leer.
Mein Mann meinte vorhin zu richtig, das meine Freundin nicht zu ihrem wirklichen Leben steht, und deshalb jetzt sich scheut nach Hilfe zu Fragen. Er hat Recht. Für Sie ist Schein als Sein wichtiger. Wie gesagt Hauptsache die Fassade stimmt. Nur sie sieht nicht das diese bröckelt und bröckelt und schon mehr als Ruine angesehen wird.
Lieben Gruß an Euch allen und nicht böse sein, wenn ich nicht so oft schreibe, aber meine FREUNDE sind mir verdammt wichtig und gehen nun mal vor.
Eure
Kassenfee

Tags

Kommentare

22:15 15.03.2005
Wenn du es mit Gewalt versuchst, blockiert sie, und das weisst du.
Sie muss es von selber wollen. Gut zusprechen, und das machen, was du bei mir immer gemacht hast ... *g*
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen


unbekannt
13:21 15.03.2005
liebe kassenfee, erstmal willkommen zurück und mach dir keinen stress wegen des tagebuches. manchmal muss man prioritäten setzen, und das tust du an der richtigen stelle.
um deiner freundin helfen zu können, musst du aufpassen, dass ihr problem nicht zu deinem problem wird, denn dann verlierst du die objektivität und die perspektive, aus der das problem gelöst werden kann. dass menschen sich nicht helfen lassen wollen bedeutet nicht, dass das einer lösung im wege steht, sondern es ist meist ein wesentlicher bestandteil ihres problems und die lösung erfordert viel fingerspitzengefühl und geduld. versucht man zu offensiv das leben der hilfebedürftigen person zu lenken, fühlt sich diese bestenfalls bevormundet und glaubt, das eigene leben in fremde hände zu legen. das macht noch verwundbarer als vorher. wenn man sie jedoch allein lässt, werden die probleme aufgrund der überforderten perspektive unüberwindbar groß. ich denke, deiner freundin ist am ehesten geholfen, wenn sie die richtung vorgibt und du ihr dabei die hand reichst. das führt dazu, dass sie ganz sicher auch mal tiefer sinkt, aber solange jemand für sie da ist, kann sie nicht zu tief fallen.
ich weiß, meine schlauen ratschläge sind nie besonders konkret, aber ich drücke euch fest die daumen!


Kommentar löschen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

21:12 14.03.2005
Ich war oder sagen wir mal bin auch in so einer Situation, ich hatte einen Freund der sich umbringen wollte, weil ihn seine Frau verlassen hat, ich konnte ihm in letzten Moment gerade noch davon abhalten. Ich hätte alles für ihn getan, ja ich habe alles für ihn getan und damit mein Leben zerstört, aber er war und ist es mir Wert, ich bereue keine Einzelheit, die ich für ihn getan habe. Ich frage mich warum ich vernünftiger bin wie er, ich bin 15 und er 35 aber dumm wie 10
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen


unbekannt
20:46 14.03.2005
find ich nicht. man sollte den leuten auf jedenfall klar machen, dass man für sie da ist, dass man sie bei ihrem weg so weit es geht versucht zu unterstützen... und net allein in ihr verderben rennen lassen...
das sind keine freunde, und zu solchen leuten kommt man auch nicht zurück....


Kommentar löschen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

20:42 14.03.2005
Menschen, die sich nicht helfen lassen und auf andere hören wollen, muss man in ihr verderben rennen lassen.
Erst dann sehen sie es ein und sind froh, wenn man noch da steht, wo sie einen verlassen haben.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

Kassenfee Offline

Mitglied seit: 22.02.2005
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2005-03-14 17:53