Willkommen auf Tagtt!
Sunday, 23. February 2020
Tagebücher » fatality » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch fatality
2015-08-12 10:44
Schwere Beine

So die halbe Arbeitswoche ist rum, und ich muss sagen das es mir grade wieder richtig gut geht.

Das ganze Wochende hab ich ja kein Sport machen können und so war ich am Montag wieder Energisch dabei Sport zu treiben. Ich habe es vielleicht dabei ein wenig übertrieben.

Auf der Arbeit lief es einigermaßen gut, hab ein wenig zu tun, was es mir erlaubt über den Arbeitstag genug zu machen ohne das es mir langweilig wird oder ich zu viel machen muss.

Nachdem ich Sontag abend zu Hause war, und eigentlich doch recht froh drüber war nach Essen gefahren zu sein.

Kam am Montag dann wieder der Realitätshammer von oben auf mich rabgerasst. So gut wie kein Wort mit mir, und am Dienstag war das dann fast genau das gleiche.

MA war am Montag und am Dienstag auch nicht so prikeld, bzw Gespräche mit ihr fanden auch nicht statt.

Aber ich hatte den ganzen Montag über ein Gespräch mit MI, man kann sagen wir lässterten ein wenig über V.

Abend ging ich dann laufen, und war so KO das ich schon vor 10 Uhr im Bett war.

Der Dienstag fing eingentlich genau so an wie der Montag, normale Arbeitssachen auf der Arbeit, nix besonderes.

Mittags entschloss ich mich einmal zu messen, wie weit ich so immer während der Arbeitszeit laufe, und ich kam auf eine Strecke von 2,5 km. Kein Wunder das mir in der letzten Zeit so die Beine weh taten.

Ich machte mal wieder pünktlich Feierabend und dann ging es auch schon ab nach Hause noch mal eine Runden laufen und dann noch meine täglichen Übungen. Danach taten mir erstmal die Beine weh. Danach ab auf die Couch und die Beine hochlegen und entspannen.

Ich war dann so entspannt das ich dann schon vor 10 eingeschlafen bin.

 

 

 

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

fatality Offline

Mitglied seit: 23.05.2014
34 Jahre, DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2015-08-12 10:44