Willkommen auf Tagtt!
Sunday, 20. June 2021
Tagebücher » tcDaywalker » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch tcDaywalker
2004-06-09 10:55
Langeweile
Wie könnte man Langeweile erklären.
Grammatikalisch gesehen handelt es sich um ein zusammengesetztes Hauptwort aus "Lange" und "Weile".
Mal sehen: Wenn man zu einem Kleinkind sagt: "Kannst du mal eine Weile ruhig sein" meint die Mutter 10 Minuten und ist dankbar, wenn es tatsächlich 5 Minuten werden. Fragt man jemanden, der keine Kinder mag, meint der wohl den Rest des Tages, mindestens. Mööp, schlechter Ansatz.
Ähnlich könnte man mit dem Begriff "Lange" verfahren. Beide Wörter sind also extrem relativ zu sehen.
Zusammengesetzt bedeuten Sie aber etwas anderes:
- Langeweile ist die Zeit zwischen Ereignissen, die einem Spaß machen
- Langeweile ist die fehlende Lust, mit sich selbst etwas anzufangen
- Langeweile ist das Gefangen Sein an einem Ort oder in einer Aufgabe, die man nicht mag

Ja was denn nun. OK, ja, mir ist langweilig.
Und zwar schon eine lange Weile. Welch Wortwitz. Verdammt, ich will in die Sonne. Jetzt!

Tags

leben 

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

tcDaywalker Offline

Mitglied seit: 05.04.2004
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2004-06-09 10:55