Willkommen auf Tagtt!
Tuesday, 19. January 2021
Tagebücher » Saint634 » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Saint634
2008-09-04 22:57
Weiber und Blindgänger
Hey,

und schon wieder ein langweiliger Tag, aber heute hatte ich einen coolen Traum und das heitert mich doch ein wenig auf. Der ist nachzulesen in meinem "Dream-Diary".

Eigentlich habe ich ja gestern geschrieben das ich meinen persönlichen perfekten Mann perfektioniere, aber ich glaube ich habe schon alles gesagt was ich von ihm erwarte.
Nur eins muss ich noch anbringen und zwar ein Zitat von Kevin Jonas von den Jonas Brothers (es ging dabei um hirnrissige Gerüchte):

"Ich steh angeblich nicht auf Girls, sondern auf Boys! So ein totaler Quatsch. Ich liebe nur Girls und weiß ziemlich genau, worauf sie stehen. Ich behandele Mädchen gerne wie Prinzessinen. Das mögen sie. Ich gebe dann den perfekten Gentlemen und lese ihnen jeden Wunsch von den Lippen ab. Wie jemand darauf kommt, ich sei schwul? Keine Ahnung! Ein Spinner."

Nun ja, ich möchte ihn nicht als Freund haben. Wenn er mir in den ersten paar Tagen die Welt zu Füßen legt, kann ich da in zwei Jahren nicht mehr von abbeissen oder? Vor allem: Ich behandele Mädchen gerne wie Prinzessinen. Das mögen sie. Als ob jedes Mädchen wie eine Prinzessin behandelt werden will.
Wie man von meinem letzten eintrag weiß, liebe ich Gentlemen. Mr. Jonas ist aber kein wahrer Gentlemen, denn dann würde nicht nicht so damit prahlen das er weiß was Frauen wollen.
Ich finde auch Männer sollten nicht sagen: Ich bin auf keinen Fall schwul!
Jeder Mann hat auch eine weibliche Seite, ich habe ja auch eine männliche Seite und ich habe sogar dazu noch eine lesbische Seite. Frauen sind einfach toll! Aber natürlich bin ich den Männern auch hoffnungslos verfallen! Ich könnte nicht von mir behaupten ich sei nicht lesbisch, denn dann würde ich einen Teil meines Selbst untergraben.

Aber seien wir mal ehrlich, manche Frauen haben es auch nicht verdient wie Prinzessinen behandelt zu werden. Damit meine ich Frauen die immer nur wollen, aber nie zurückgeben. Solche die immer herumquengeln und ihre armen Freunde mit zum Einkaufen nehmen nur um die Tüten zu schleppen.
Mir ist eine Frau bekannt, die immer depri ist und dann zu ihrem Freund sagt: Bau mich mal auf!
Ich meine: Geh doch flennen! Ehrlich was soll man denn da sagen? Ich als Frau bin da ja schon schlecht, wie fühlen sich dann erst Männer bei der Frage! Vor allem weil diese Frau an allem und jedem herumnörgelt. Sie darf immer anrufen, aber wehe wenn der Freund dann keine Zeit hat! Im Gegenzug wenn sie keine Lust hat, darf er nicht anrufen.
Dieses Weib ist unmöglich!
Ständig am nörgeln und dann aber gleichzeitig so "spirituell". Von wegen alles hängt zusammen und wenn es in dieser Reihe von ineinandergreifenden Kettengliedern einen Ruck gibt, dann löst sich das auf die Erde auf und dadurch bekommt sie natürlich Kopfschmerzen!
Als ich das gehört habe habe ich nur noch lachen können. Ich bin ja wirklich offen für sowas, auch wenn ich dem öfter skeptisch gegenüber stehe, das ist nun wirklich der größte Schmarn der mir je zu Ohren gekommen ist.
Natürlich ist die werte Dame die einzige dieser Welt die das weiß! Ja, ja, Leute, die Kopfschmerzen sind nicht das was sie zu sein scheinen ^^

So viel also zu den Geschlechtern. Ich fasse zusammen:
Es gibt nervige Frauen, also müsste es auch irgendwo intelligente Männer geben ...
Eigentlich falsch. Es gibt viele nervige Frauen, die gleichen sich in etwa mit den sexsüchtigen Männern aus und der Rest der bleibt ist Schweigen. Wie findet man also unter 100.000.000 Blindgänger einen brauchbaren? Oder eine brauchbare?
Die Kunst des Lebens würde ich sagen und eine Frage die man einfach nicht beantworten kann. In etwa gleichgesetzt mit: Wo ist der Anfang und das Ende vom Kreis?

Ach, ich zähle die Tage bis zum 12. September (Singel "Living In A World Without You") und danach werde ich sie bis zum 16. September (Erster Schultag in der Kosmetikschule) zählen und dann ich bis zum 26. September (Album "Black Rose") und es scheint einfach keine Zeit zu vergehen, aber wie sagt man so schön? Vorfreude ist die schönste Freude!

Damit verabschiede ich mich für heute, schönen Abend allen.

Hochachtungsvoll

Saint Chatterbox

P.S.: Das solltet ihr unbedingt gesehen haben, meine Lieblingsstelle ist, wenn sie auf den Frauen Chello spielen und natürlich wenn Eicca "I Swear" schreit *.*

http://de.youtube.com/watch?v=Uu9uxGP5nL0

Kommentare

11:43 05.09.2008
ich weiß zwar nicht wer dieser mr.jonas ist, aber ich finde das, was du dazu schreibst, sehr richtig.
mich nervt es auch immer, wenn männer alle frauen über einen kamm scheren und denken, sie müssten nur mit blumen und pralinen ankommen und schon haben sie die kleine im bett*nerv*
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

Saint634 Offline

Mitglied seit: 07.04.2006
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2008-09-04 22:57