Willkommen auf Tagtt!
Tuesday, 27. September 2022
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2004-11-02 14:52
Wochenend und Halloween
Halloween.....ich finde es blöde! Ich kann mich nicht daran gewöhnen und möchte es auch nicht. St. Martin, DAS ist noch Tradition. Aber Heutzutage haben die Kinder ab 12 ja schon kein Bock mehr drauf. Echt schade. Aber da kann man nichts gegen machen. Das ist der Lauf der Zeit!
Jedenfalls hatten Stef und ich ein wunderschönes ruhiges Wochenende.

Am Freitag, als ich nach Hause kam, lag unsere Spülmaschine in 1000 Teilen in der Küche....super.....mit Abendessen war wohl nichts. Auch wenn mein Schatz gelernter Kfz-Mechaniker ist und im Beruf Feuer löscht, so ist er doch in der Lage diese zu reparieren. Hut ab!!
Essen gabs dann um 21.30 Uhr durch den Pizza-Service. Mmmhh...lecker.....

Samstag morgen 07.50 Uhr der Wecker. Ab in die City zu meinem Frisör. Dieser redet schwul und benimmt sich so, ist er aber nicht. Er bestätigt nur das Frisör-Klischee, dass nur schwule Männer Frisöre sind......09.30 Uhr wieder zu Hause: Frühstücken!

10.30 Uhr einkaufen, ohne Stef.

13.15 Uhr zu meiner Mum, mit Fipsi. Mit ihr einkaufen, zum Friedhof Kerzen anmachen und um 14.45 Uhr auf dem Hundeplatz. Ich war hin und weg und werde in Zukunft mittwochs und samstags zu diesem Hundeverein gehen. Meine Ma war ein guter Schiri und der Hund fühlte sich auch wohl. Preis ist im Rahmen, also morgen wieder hin!!

18.00 Uhr wieder zu Hause. Noch eine Stunde kuscheln und ausruhen auf der Knautsch.

19.00 Uhr Gassi gehen mit Fipsi, ich machte in der Zwischenzeit Essen. Stef ging anschließend duschen und um 20.15 Uhr fuhren wir zur Halloween Party............

War ja ganz nett. Ein befreundetes Pärchen war auch dort, die aber schon um 23.30 Uhr fuhren. Wir tanzten dann noch und Stef schlug vor noch in unseren Ort zu fahren, da würde eine Live-Band spielen. Gesagt getan um 0.30 Uhr fuhren wir wieder zurück zu der Scheune.

Erst war ich total müde und hoffte, das wir gleich wieder fahren.....doch Stef benahm sich auf einmal so komisch, dass ich garnicht nach Hause wollte.

Er nahm mich die ganze Zeit in den Arm, betatschte mich, küsste mich und hing mir richtig am Hals.....DAS kenne ich nicht von ihm. Er sagte immer wieder, dass er froh ist, mich zu haben und wie glücklich er sei. Aber nicht übertrieben, einfach nur schön! Vielleicht lag es daran, dass er schon ein Paar gebechert hatte...aber auch dann ist er nicht immer so. Ich genoss es richtig. Vor allem knutschte er mich!!! Mit Zunge. Das macht er nie in der Öffentlichkeit. Eher sehr sehr selten.
Als ich fragte, was mit ihm lossei und das ich total glücklich darüber bin, sagte er, dass er deshalb die Nähe zu mir suche, weil ich den ganzen Tag unterwegs war und er merke, wie selbständig ich bin. Es war ein ganz schöner Abend. Um 03.00 Uhr alte Zeit sind wir dann erst nach Hause gefahren.

Sonntag lagen wir, nachdem ich mit Fipsi Gassi war und Brötchen mitbrachte, noch kuschelnder Weise im Bett. Ich hatte Kopfweh, vom Rauchen, und wollte nur pennen. Stef wollt aber Sex. Er zog mich aus und spielte die ganze Zeit an mir rum. Erst an meiner Brust, dann immer tiefer zu meinem "Bär".....ich hatte aber echt kaum Lust, doch er ließ nicht locker. Plötzlich sprang er auf und suchte das Baby-Öl......er rieb mich damit am ganzen Oberkörper und in meiner empfindlichsten Zone ein. Es war so wohlig. Und dann spielte er mit meinem Kitzler und rieb ihn hin und her. Und auf einmal war ich sowas von Geil, dass ich innerhalb von 30sec wildherumräkelnd und lauthalsstöhnend gekommen bin. Mein Satz war nur: ist das Zeug geil......dann legt Stef sich auf mich und schob seinen Schwanz in meine mit Öl beschmierte und glitschige Freundin. Und es schien für ihn genauso geil zu sein, weil es so fluppte, dass es nicht lange dauerte, bis er in Extase kam.

Den restlichen Sonntag und Montag haben wir fast nur gepennt. Wenn wir nicht gerade mit Fipsi rausgegangen sind.........

Aber es war total entspannend!!!

Tags

liebe 

Kommentare


unbekannt
12:00 05.11.2004
Du Sau
*lieb gemeint*


Kommentar löschen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

13:09 03.11.2004
der letzte kommentar war von mir, keine ahnung wieso mein name fehlt.
bin krank geschrieben heute und morgen, total erkältet. naja, hab wieder viel zeit um mit meinem schatz zu kuscheln
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen


unbekannt
21:01 02.11.2004
tja da können wir uns wohl die hand schütteln... hatten wohl beide ein perfektes wochenende. ich bin auch mittlerweile lieber mit meinem schatz allein als wegzugehen und uns danach wahrscheinlich wieder zu zoffen.

dicker kuss zurück schatzi


Kommentar löschen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

2004-11-02 14:52