Willkommen auf Tagtt!
Saturday, 26. September 2020
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2019-09-21 15:24
Krankenschein

Am Montag wachte ich mit riesigen Kopfschmerzen auf und schleppte mich noch mal zur Arbeit. Aber ich blieb auch nicht so lange denn kurz vor 10 machte ich mich auf den Weg zum Arzt. Ergebnis ertstmal Krankenschein bis Freitag.

Zu Hause dann erstmal ab unter die Decke und schlafen. Und gut das ich grade einen Netflix Account habe, so wurde es mir wenigstens nicht allzu langweilig zu Hause. Die nächsten Tage bis Donnerstag ging es mir richtig übel. Schon lange nicht mehr so eine schlimme Erkältung gehabt.

Am Freitag ging es mir dann ein wenig besser, es reichte um Morgens Brötchen kaufen zu gehen und endlich kein Toastbrot + Marmelade mehr zu essen. Danach ging es aber erstmal wieder auf die Couch  aber es war viel entspannter als die letzten Tage.

Mittags machte ich ein wenig Wäsche und schaute nebenbei Netflix. Nachmittags hatte ich mich noch mal mit einer Wärmflasche auf die Couch.  Gegen 5 musste ich dann doch mal raus aus der Wohnung denn ich hatte wirklich nichts mehr im Kühlschrank und auch im Eisschrank gab es keine  Suppe mehr. 

Ich zog mir einen anderen Pullover an und meine Jeans vom Montag und als ich grade aus der Tür treten wollte kam die neue Nachbarin zur Haustür rein. Ich sah es durch den Türspion und wollte einfach nicht mit verschwitzt von der Wärmeflasche und mit verschwitzten Haaren ihr vors Gesicht treten.  Da warte ich so lange darauf mit ihr Reden zu können und dann ist es der absolut falsche Augenblick. Und sie scheint auch richtig schlechte Laune gehabt zu haben so wie sie die Treppen hochgestampft ist. Man konnte jeden einzelnen Schritt bis oben hören und dann wurde die Tür geknallt.

Ich wartete 5 Minuten und ging dann einkaufen. Obst Gemüse, 2 Suppen und etwas für nächste Woche für meine Berlin Fahrt.  

Wieder zu Hause machte ich mir meine Suppe warm und war dann wieder unter der Decke und schaute eine der vielen Netflix Serien weiter die ich die Woche über angefangen hatte. 

Heute morgen dann war ich für meine Eltern noch Getränke einkaufen und nachdem ich gefrühstückt hatte war ich mal für eine Stunde an der frischen Luft und ein wenig Spazieren, war auch nochmal bei der Drogerie und haute mich mittags noch mal auf die Couch. 

Ti meldete sich noch ob ich Abends mit komme aufs Pseudo Oktoberfest, aber ich fühle mich noch zu schwach und bleibe einfach zu Hause. 

Kommentare

02:17 24.09.2019
Netflix, ich zweifle noch, hab so viel anderes zu schauen - und dann gibt's ja auch noch tagtt
Good luck!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

07:02 23.09.2019
Ist sicher auch das einzig richtige bei so ner Erkältung
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

2019-09-21 15:24