Willkommen auf Tagtt!
Friday, 09. December 2022
Alle » News, Bilder, Videos - Online
 1944-08-20 hh:mm
Erfreuliche Auswirkungen
Lässt man die neu aus dem Reiche importierten Soldaten sprechen, ist die Überraschung groß. Zunächst freut man sich, dass beinahe täglich aus den Ersatztruppenteilen Nachschub an Männern für die Front abgestellt werden. Seit April, erzählte mir ein Soldat, ist der Kv. geschrieben gewesen. Er und alle anderen haben sich gewundert, dass über 4 Monate hinaus seine Abstellung zur Front nicht erfolgt ist. Dabei war die produktive Leistung jedes Einzelnen in der Kaserne ein praktisches „Nichts“. Es war förmlich eine Erziehung zur Faulheit. – Also hat die schändliche Tat vor vier Wochen schon ihre guten Früchte getragen. Wir sind zusammen mit dieser fremden Bevölkerung hier erstaunt, was an Menschen alles aus dem Reiche kommt. Eine lettische Frau erzählte, dass sie alle geglaubt hatten, Deutschland hätte keine Soldaten mehr und nun auf einmal so viele sehen dürften. Es bleibt nicht aus. Wir haben seit Tagen prächtige Erfolge erzielt. Die Bestätigung erhält man am besten aus den Schützenregimenten, deren Grabenstärke vielfach bis zum Doppel angewachsen ist. Unsere Hoffnungen gehen dahin, dass bis zum Ende dieser Säuberungsaktion wir wieder mit größeren Gegenangriffen rechnen dürfen.

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

1944-08-20 hh:mm