Willkommen auf Tagtt!
Sunday, 14. April 2024
Tagebücher » 7sins » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch 7sins
2024-03-29 11:01
...

Guten Morgen, 

ich hatte K. gestern  abend noch gefragt, wieviel Uhr wir uns heute treffen sollen. Schlug ihm 12 h oder 1 h vor. Erst heute morgen um 8.20 h antwortete er. Er schlug 11 h oder 11.30 h vor. Aber ich wollte nicht so früh. Um 16 h muss er weg. Ich habe eh Sorge, uns gehen die Gesprächsthemen aus. Er ist auch nicht so der grosse Redner.

Werde also mit der Bahn fahren und an der Haltestelle abgeholt. Von da müssen wir noch etwas laufen.

Ich bin etwas nervös und aufgeregt. Weiss nicht, ob ich das heute klarstellen soll, dass es nichts mehr als nur Freundschaft werden kann. Zumindest z. zt. 

Aber vielleicht ist es auch nicht nötig und ihm geht es genauso.

So unausgeglichen, wie ich z. zt. bin, kann ich mich niemandem zumuten.

Ich müsste zufriedener sein. nicht so depressiv. nicht so in der Sorge und Angst.

 

Meine Sorge war unbegründet. erstmal haben wir toll gekocht. wenig Aufwand und mal etwas ganz anderes. Schwarze Linsen, Möhren, Lauch, Petersilienwurzel, sonnenblumenkerne, Oliven. Das war schon mächtig. Aber dann noch der Nachtisch, Joghurt, Banane, gemixte sonnenblumenkerne, Kakaobohnen.

Das war eine ganz neue Erfahrung und sehr lecker.

Er wohnt in keinem schönen Haus. Aber die Wohnung ist gut aufgeteilt. 60 qm. Es gibt da noch einen Ofen, der die Wohnung wärmt. Keine Heizung. Es war ordentlich und sauber. Und nicht voĺgestellt.

Manchmal war es komisch, in seinem Reich zu sein. Aber wir hatten immer was zu erzählen.

Und ihn mal ohne Mütze zu sehen war auch komisch. Und auch manches, was er erzählte, war komisch. Er ist schon ein bisschen komisch.

Er sagte, mit mir sei es kurzweilig. Ich könnte öfter kommen.

das schöne ist, ich stehe überhaupt nicht unter Druck. Keine Annäherungsversuche. Ich musste nichts klarstellen. Das entspannt mich.

Und wir sehen uns morgen bei EA wieder und gehen Sonntag mit den anderen wandern.

Es war also alles gut heute. Wir sind einfach nur befreundet. Das entspannt mich.

Zum Schluss bei der Umarmung sagte er, ich solle mich nicht auf die Zehenspitzen stellen, dann sei es intensiver. Und machte es nochmal. 

 

 

 

 

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

7sins Offline

Mitglied seit: 13.01.2004
DE
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2024-03-29 11:01