Willkommen auf Tagtt!
Tuesday, 18. June 2019
Tagebücher » Anastazia » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Anastazia
2018-11-04 01:09
eine Antwort und noch mehr Fragen

Und wieder spielt mir ein Zufall in die Hände. Heute lagen in meinem Biefkasten wieder mal Post für meinen Ex. Diesmal war es nicht nur die Post von der AOK sondern auch seine Kontoauszüge.
Das die überhaupt in meinem Briefkasten landeten lag wohl daran das auf dem AOK Brief auch mein Name mit drauf stand. Bei den´Kontoauszügen stand nur sein Name und Strasse und Hausnummer und der Postler hat es dann wohl bei mir rein geworfen..
Ich hab erst gar nicht nachgedacht, sondern gleich geöffnet. Zumindest weis ich nun das er sich die ganze zeit in Raststatt Gernsbach aufhällt. Er holt immer zum Ersten einen Großzeil seines Erbes und den Rest gibt er für Einkäufe in einem Penny aus, oder Sonntags an der Tanke, ganz sein Muster wenn er trinkt.
Aber warum Gernsbach, hat er doch eine kennen gelernt ist dann zu ihr? Ich hattet mal ganz in der Nähe gewohnt aber habe keinerlei Verbindung mehr dahin.
Nun hab ich noch mehr Fragezeichen in meinem Kopf.
Er geht seine Post holen, stellt sein Handy ab, holt sich wohl sehr wahrschenlich ne neue Nummer und fährt nach Rastatt.
Mein erster Gedanke: Ich fahre dort hin.
Und dann, wie klein ist wohl die Chance das ich dort auf ihn treffe, obwohl ich nun seinen Laden kenne.
Ich wollte unbeingt wissen wo er abgeblieben ist, nun weis ich es, aber das reicht mir noch nicht. Ich möchte den Grund wissen warum er einfach alle Zelte hinter sich abbricht und geht.
Es kotzt mich an, der Typ kotzt mich an.
Letzte Woche hatte ich einen deppresiven Einbruch. Es ging mir nicht gut, ich wachte morgens auf und fing an zu weinen bis ich abends ins Bett ging, ich fühlte mich ungeliebt, unverstanden, alles war falsch.
Ich habe mich wieder aufgebaut mit Meditation.
Jetzt bin ich ein Nevenbündel. Meine Gedanken spielen karusell.
Was würde ich tun wenn er vor mit stehen würde? Im Moment würde ich wohl ausfippen und ihm alle Schande an den Kopf werfen. Ich verabscheue Gewalt gegen andere Menschen aber ich hätte unbändige Lust ihm so richtig eine zu knallen.
Die Sache mit der Wut und den Agressionen. Ein schwieriges Thema. Ich versuche immer wieder allen zu vergeben und keinen hass aufkommen zu lassen, aber bei ihm schaffe ich es im Moment nicht. Das alte Lied. Ich muss daran arbeiten. Es wird mich mein ganzes Leben begleiten. Ich muss gegensteuern. Er kann nichts dafür für meine alten Wunden, auch wenn es sich genau so anfühlt.
Ich will keine Horror Szenarien in meinem Kopf. Ich will abschließen, vergeben an die schönen Jahre denken die wir hatten, außergewöhnlich, intensiv und sehr verrückt. Wir verstanden uns oft wortlos und jeder wusste was der andere dachte. Bis zu den lezten Wochen, da wusste ich nichts mehr, ich merkte das es nicht mehr stimmte, das ich keinen Zugang mehr zu ihm fand, er war wohl nicht mehr glücklich und konnte nicht darüber sprechen. Er wusste das er mich verletzen wird aber sein Glück war ihm letztendlich immer wichtiger.
Und ich muss mich mal wieder neu ordnen.
Im Moment stelle ich mir nur die eine Frage: Hinfahren und versuchen ihn zu finden oder nicht. Und wenn ich ihn finde, was dann?
Ich habe jetzt schon angst vor dem Einschlafen, angst wieder einen Alptraum zu haben. Ich bin alleine, ich brauche dann ewig um wieder einschlafen zu können.
Ich muss mir irgend etwas überlegen das ich bessere Gedanken bekomme. Mit Meditation einschlafen wenn möglich.

Kommentare

16:50 04.11.2018
ich glaub, ich hätte auch den erstimpuls hinfahren zu wollen. aber schlaf nochmal ein paar nächte drüber...
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

08:04 04.11.2018
Warum muss man gegen die Wut gegensteuern? Hat sie nicht genauso eine Berechtigung heraus zu kommen wie andere Gefühle auch? Klar, wie man dann damit umgeht, das ist der Punkt.

Ich hoffe, du kommst für dich zu einer Entscheidung, was du tun wirst. damit du besser abschließen kannst.

Kannst du dich nicht an die Krankenkasse wenden, damit nicht seine Briefe alle bei dir landen????
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

01:57 04.11.2018
Das ist natürlich bequem
Und 80 km ist schon ein ganzes Stück - auch wenn es natürlich noch weiter weg noch besser wäre
Good luck!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

01:46 04.11.2018
Er bekommt einen monatlichen Betrag aus einer Pacht. Die bekommt er schon lange. Das reicht ihm zum Leben, wenn er irgendwo unter kommt. Wenn das Vergessen so einfach wäre, hätt ich´s schon getan. Ich habe Erfahren das sein Lebensmittelpunkt nun 80 km weiter liegt.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

01:37 04.11.2018
Wenn er Dich ankotzt, solltest Du versuchen ihn zu vergessen Und hast Du aus dem Kontoauszug etwas erfahren, was Du noch nicht wusstest?
War die Erbschaft der Grund, dass er Schluss gemacht hat? Weil er alles allein ausgeben wollte und will?
Good luck!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

Anastazia Offline

Mitglied seit: 24.04.2005
DE
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2018-11-04 01:09