Willkommen auf Tagtt!
Monday, 21. June 2021
Tagebücher » PetraM » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch PetraM
2021-06-10 01:58
Mi. 09. Juni 2021

Mal eben den Mittwoch zusammen fassen.


Ich bin sehr früh aufgestanden. Ich habe rund 4 Stunden geschlafen (bin gegen Mitternacht ins Bett gegangen), bin um 4 Uhr wach geworden. Ich konnte nicht mehr einschlafen. Ich hatte ständig Angst, wenn ich wieder fest einschlafen würde, dass ich dann verschlafen würde, nicht rechtzeitig wieder wach werden würde. 


Ich blieb noch etwas liegen, bin dann aber aufgestanden.


Ich war dann pünktlich fertig, bin sehr zeitig los gegangen (früher als ursprünglich geplant). 


Ich war dann auch sehr pünktlich im Büro. 


Die Computer-Schulung hat es in sich. 


Ich sage mal so, diese Referentin bzw. "Lehrerin" hat halt ihren Plan. Es geht nur Zack-Zack-Zack. Sie redet wie ein Wasserfall. Ich kann ihr kaum folgen (meinen Kollegen geht es ähnlich). 


Für alles gibt es mehrere Möglichkeiten. Sie zeigt uns alle Möglichkeiten. Aber wenn man im Kopf noch mit einer Variante beschäftigt sich, den Ablauf richtig zu begreifen, dann ist sie bei ihren Erklärungen schon 1 bis 2 Varianten weiter, oder sogar schon beim nächsten Punkt. 


Ich habe in den kleinen Pausen mit meinen Kolleginnen gesprochen. Wir machen es so, dass wir es uns einfach erst mal nur anhören. Und später dann "Learning bei doing". In der Hoffnung, dass es bei der Anwendung dann "Klick" macht, dass wir es halt bei der Schulung schon mal gehört haben.


Manche Sachen sind völlig logisch, bei anderen muss man sich erst reindenken.


Natürlich kann man Fragen stellen, aber dann wird es richtig schwierig. Umso mehr Fragen kommen, umso hektischer wird sie beim Reden. Sie muss halt trotzdem das geplante Pensum genau bis zur festen Zeit durch haben. Und umso mehr sie mit Antworten (auf die Fragen) beschäftigt ist, umso hektischer redet sie dann bei den nachfolgenden Themen, um diese Zeit sozusagen wieder aufzuholen. 


Nach diesen 3 Stunden war ich seelisch mächtig geschlaucht. Morgen geht es weiter und nächste Woche nochmals an 2 Tagen. 


Bezüglich meines Schreibtisches, darum kümmert sich jetzt meine Kollegin. Also sie wird sich erkundigen, ob dafür ein Elektriker oder so bestellt werden muss. Der soll auf jeden Fall repariert werden. 


Heute haben wir schon die Klebefolie für das Küchenfenster bekommen. Darum wird mein Freund sich spätestens am Wochenende kümmern.


Abends habe ich noch die Geburtstagskarte für die "Schwiegermutter" geschrieben. Sie wird am Samstag 95 Jahre. Die Karte werde ich morgen einwerfen, damit sie pünktlich am Samstag bei ihr ankommt. 


Den Geburtstag, also den Samstag wird sie wohl mit ihren Kindern, also ihrem Sohn und meiner Schwägerin verbringen. Wahrscheinlich mit Kartenspielen, das macht sie immer so gerne, fast schon stundenlang. 


Ich finde es auch schön, dass wir aktuell täglich ein paar Erdbeeren vom Balkon ernten können. Quark mit den frischen Erdbeeren drin, total lecker aromatisch, das mag ich total gerne. 


Da ich ja früh im Büro war, konnte ich nachmittags auch früher gehen. 


Zu Hause habe ich mich erst etwas hingelegt, bin direkt für ein Stündchen eingeschlafen. Aber dann war ich wieder fit. 


Jetzt noch zu meinem Sport am Mittwoch. Ich habe abends tatsächlich noch den inneren Schweinehund besiegt. 


Ich hatte eine kleine "Deadline". Ab ca. 23 Uhr wollten wir die Wiederholung von Aktenzeichen XY gucken (dabei habe ich noch die Geburtstagskarte geschrieben). Um kurz nach 22 Uhr habe ich mit meinem Sport losgelegt, damit ich pünktlich fertig bin.


Zuerst wieder das Fahrrad fahren, 12 Kilometer in 21:20 Minuten. Das war meine 5. Sporteinheit mit Fahrradfahren in diesem Monat, 64 gefahrene Kilometer für den Monat Juni. Im Jahr 2021 insgesamt 1.032 Kilometer.


Nach dem Fahrradfahren ein Steppbrett- & Krafttraining über 25 Minuten. 


Beim Steppbrett-Programm nach jedem Durchgang, nach jeder Minute 10 mal Kettlebell Swing mit der 6 kg Kugelhantel, also insgesamt 30 Mal Kettlebell Swing.


Steppbrett-Training:


Im schnellen Wechsel (mit rechts hoch, mit links hoch), unten nur steppen. Dabei mit den 1 kg Hanteln im Wechsel nach vorne boxen. 2 x 1 Minute.


Dann vorne hoch kicken, mit einem Bein - im Wechsel - auf das Steppbrett, das andere Knie vorne hoch Richtung Bauch ziehen, dabei mit den 2 kg Hanteln Bizeps-Curls (1 Minute).


10 Liegestütze auf Knien, Hände auf dem Steppbrett. 


Ausfallschritt auf der Stelle. Einmal runter. Mit jeder Seite 5 mal hinten hochziehen (Kickback) und 5 mal Knie vorne hoch (nach vorne kicken). 


Im Ausfallschritt Stehen, mit vorderem Fuß mittig auf das Theraband stellen, die Enden nehmen und Rudern, Ellenbogen 10 mal nach hinten ziehen. 


Das Rubber-Band um die Beine.


Im Stehen 10 mal mit den Füßen Wippen (Fersen hoch, dann Zehe hochziehen).


10 mal Kickback (gestrecktes Bein nach hinten).


10 mal seitliches Kicken.


Auf dem Wackelkissen/Pad:


10 seitliche Kniebeugen. Jede Seite 5 mal. Ein Fuß auf dem Kissen, ein Fuß auf dem Boden. Kniebeuge. Beim Hochkommen Bein/Knie (vom Boden) zum Bauch hochziehen, auf einem Bein auf dem Kissen stehen.


Mit den 4 kg Hanteln 10 Bizeps-Curls. 


Den Body-Trainer 10 mal vor der Brust zusammen drücken (Ellenbogen seitlich in Brusthöhe halten).


Mit den 2 kg Hanteln 10 mal Seitheben. 


Mit dem Theraband 10 mal Brustdrücken. Theraband um den Körper legen (um den Rücken rum), die Enden vorne in den Hände nehmen, die Arme nach vorne strecken. 


Auf der Matte:


30 Sek. Plank.


Auf allen Vieren (mit jeder Seite) 10 mal Kickback. 


10 Sit ups (mit dem Kissen).


Flach auf der Seite liegen, beide Beine strecken. Oberes Bein 10 mal gestreckt anheben.


Beinheben, 10 mal flach auf dem Rücken liegend, mit gestreckten Beinen hoch und runter.


Bicycle. Flach liegen, Beine im rechten Winkel anheben. 10 mal im Wechsel flach über dem Boden strecken. 


Beine aufstellen, seitliches Crunchen, Hand seitlich zur Ferse ziehen. Jede Seite 10 mal. 


Ein paar Minuten Dehnen. Insbesondere für die Beine, Oberschenkel und Fersen. Des Weiteren mit dem Katzenbuckel, Schultern kreisen usw.

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Kommentare deaktiviert

PetraM Offline

Mitglied seit: 28.03.2015
51 Jahre, DE
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2021-06-10 01:58