Willkommen auf Tagtt!
Saturday, 26. November 2022
Tagebücher » marami » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch marami
2010-05-14 20:23
Frage an alle

so heute mal wieder öffentlich, da ich auf möglichst viele Kommentare hoffe. Ja ich weiss viele Ansichten macht noch unsicherer, aber ich hab im Moment noch keinen Standpunkt und den benötige ich und sollte ich auch begründen können, falls meine Mutter das Thema anspricht und wie ich sie kenne, wird das gar nicht mehr lange dauern.

Es geht um den Blumenschmuck

Zur Erklärung für diejenigen die normalerweise nicht bei mir lesen. Wir werden demnächst still und leise heiraten, also Standesamt nur für 2 Personen *lächel*.

Aber ich werde im Juli 33 und dann gibt es ein ganz grosses Fest so mit ca 130-150 Gästen. Sozusagen ein Doppelfest: Geburtstag und verspätetes Hochzeitsfest. Damit sich Familie, Verwandtschaft und Freunde nicht ausgeschlossen fühlen. Keine Kirche, kein Brautkleid, keine Kutsche. Aber grosser Saal und Partyservice.

Als ich gestern abend mit meiner Freundin telefonierte, meinte diese so nebenbei, ob sie mir die Anschrift ihres Gärtners geben soll, die seien relativ günstig für den Tischschmuck oder ob ich selbst dekorieren möchte.

Hat man heute noch Tischschmuck? Also früher waren bei Hochzeitsgesellschaften immer diese Gestecke auf dem Tisch. Meine Freundin hatte Sonnenblumen und gelbe Astern in den Gestecken genau wie im Brautstrauß. Also Brautstrauß wird es definitiv keinen geben. Hat man diese Gestecke noch? Die man dann am Ende des Abends der Verwandtschaft mit heimgbit?

Die Hochhzeit meiner Freundin war 2004. Bei der nächsten Hochzeit bei der ich war 2005 und die war wirklich sehr elegant in einem Schloßhotel, jedenfalls waren dort auf dem Tisch kleine Glasleuchter mit kleinen roten Kerzen in Herzform, vereinzelte Rosenköpfe die so auf dem Tisch lagen und rote Pappherzen auf dem Tisch, keine Gestecke. Die nächste Hochzeit, die hatten kleine Töpfchen mit Alpenveilchen auf dem Tisch und gaben die nachher mit, was mir nicht so gefiel, kam mir vor wie im Job im Heim wenn wir da auf ein Fest dekorieren.  Ja und die letzte Hochzeit auf der ich war, da war es so das ich mal wieder als Trauzeugin fungierte und nach dem Standesamt gings zum Menue ins Hotel. Also nur Familie, Trauzeugen, Verwandtschaft. Wir waren ja eine kleine Gesellschaft, da kam dann der Brautstrauss auf den Tisch und Kerzen und Stoffservietten. 4 Tage später feierten die dann ähnlich wie wir. Also in einem Vereinsheim, mit Buffet und Selbstbedienung der Gäste. Allerdings waren wir dort auch nur knapp 30 Leute. Die Tische in U-Form und gar keine Deko.

Letztes Jahr als die Tochter meiner Freundin getauft wurde, da habe ich zusammen mit der Schwiegermutter meiner Freundin die Tische geschmückt. Efeu, Lorbeer, Rosenköpfe, Margerithen in Girlandenform auf den Tisch gelegt, verziert mit Minischokotäfelchen und kleinen Tütchen Gummibärchen und farbigen Duftteelichtern. Klar Hochzeit ist keine Taufe den Süsskram würde ich weglassen. Vorteil die Deko ist günstig, weil damals waren Blumen und Blätter aus dem Garten. Ausserdem nimmt man nachher einen Abfallsack und alles ist weg. Oder doch lieber stilvoll beim Gärtner einige dieser Tischgestecke anfertigen lassen? Oder ist das zu konservativ?

Kommentare

23:11 20.05.2010
ich wollte mich bei euch allen für die lieben Kommentare, Vorschläge und Links bedanken. Ihr seid wirklich eine grosse Hilfe, danke.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

11:43 17.05.2010
Ich finde, es kommt auf den Rahmen an. Bei einem kombinierten Geburtstags-/Hochzeitsfest wie bei Euch sind so formelle teure Blumengestecke glaub ich fehl am Platze. Was Du beschrieben hast, einzelne Rosenköpfchen, Efeu, Blätter etc. passt da denk ich irgendwie besser. Über kleine Gastgeschenke als Erinnerung könnte man nachdenken, wobei, so'ne Fotoaktion mit nem schönen goldenen verschnörkelten Rahmen, wo jeder Gast mit dem Brautpaar fotografiert wird und hinterher kriegt jeder nen Abzug, ist doch irgendwie zeitgemäßer. Liebes, ich glaub, Du machst Dir immernoch zu viele Gedanken darüber, ob die ANDEREN mit DEINEM Fest zufrieden sind.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen


unbekannt
16:43 15.05.2010
Klar, ich könnte jetzt schreiben, dass du es so machen sollst, wie du es wünschst aber ich schreibe einmal, wie es mir gefiel. Ich würde Tischgestecke machen lassen. Dann kannst du alles auf die übrige Deko abstimmen und alles past besser. ich finde es schade, wenn du die Bilder von der Hochzeit anschaust und immer denken musst: "Sieht ja toll aus - bis auf die Blumen!"

Das ist zumindest meine Meinung dazu. Ob man das heute noch macht? Ich würde es so machen ggf. sogar wieder einführen.


Kommentar löschen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

03:17 15.05.2010
ich finde Gestecke einfach nur langweilig. Ich würde mit weissen Blumen, roten Glasherzen und Teelichter dekorieren. Aber Geschmäcker sind verschieden.
Guck mal da:
http://www.tischdeko-shop.de/Tischdekoration-zur-Hochzeit?campaign=Hochzeit
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

23:49 14.05.2010
ich finde tischgestecke immer ziemlich unpersönlich, von daher würde ich keine kaufen und da du von "vorteil ist güntig" geschrieben hast, nehme ich mal an, du willst nicht paar hundert euro für überflüssige tischgestecke ausgeben. dann schenk deinen gästen lieber was von bleibender erinnerung an diesen tollen tag
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

22:13 14.05.2010
ich würde es ehrlich gesagt von dem kosten abhängig machen.
wenn ich genug geld auch noch dafür hätte wäre ich faul und würde es nicht selbst machen. wenn nicht, dann schon.
eigentlich bin ich immer für selber machen, aber hochzeit ist ja eh schon voll stress.
ich finde es absolut ok wenn man es selbst macht. dann ist es noch genauso schade wenns weggeworfen wird.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

21:23 14.05.2010
ich kann mich da nur lucky anschließen; was gefällt dir und was wünscht du dir? zur hochzeit meiner cousine hatten wir beispielsweise kleine gläser, gefüllt mit kleine blüten und gräsern auf die perlen aufgezogen wurden - in etwa so http://www.elisabeth-bayer.de/bild003.jpg. in creme http://www.liza-design.de/images/product_images/info_images/romy_creme_einzelbild.jpg eine mischung aus klassischem tischgesteck und schlichten modernen schmuck. Du findest bestimmt etwas, was dir gefällt und zu euch passt!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

20:58 14.05.2010
"Hat man heute noch ..." mein vorschlag: mach' es so, wie DU es möchtest, wie es dir, bzw. euch, gefällt ob "man" etwas macht oder nicht, es ist deine/eure feier
ich persönlich fände blumenschmuck toll - und wenn das geld dafür da ist, sollte es m.e. ein gärtner nach deinen persönlichen vorgaben machen, du hast dann ganz sicher genug anderes bei den festvorbereitungen zu tun
Good luck!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

marami Offline

Mitglied seit: 26.05.2006
45 Jahre, DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2010-05-14 20:23