Willkommen auf Tagtt!
Monday, 12. April 2021
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2021-02-23 08:59
Mo. 22.02.2021

Am Montag fand ich es schön, als mir morgens der Kaffeeduft entgegen kam. Ich habe ein neues Glas mit löslichem Kaffee geöffnet. Ich liebe diesen frischen Kaffeeduft. 


Schön, dass ich jetzt so viele Plus-Stunden, also Überstunden habe, so dass ich nicht so unter Stress bin, mir auch mal Zeit lassen kann. Dafür bin ich abends halt oft genug sehr lange im Büro. Wenn mein Freund mich abholt gehe ich etwas früher, aber wenn er Spätschicht hat, ich abends eh alleine bin, dann lasse ich mir im Büro etwas Zeit, nehme auch mal einen Zug später. So hält sich die Zeit immer schön die Waage. 


Dass ich die Terminabsprache mit der Fensterfirma gemacht habe. Das war allerdings etwas kompliziert. Dort kam ich nicht durch. Habe zig Mal dort angerufen, immer besetzt.


Schließlich habe ich ihnen über ihr Kontaktformular eine Mail geschrieben. Es kam sofort (nach wenigen Minuten) eine Antwort per Mail. Telefonisch kann man sie schlecht erreichen, sie haben immer viel zu tun. Sie würden mich zwischen zwei Anrufen zurück rufen.


Auch diesen Anruf habe ich dann wieder verpasst (war gerade am Drucker). Wie war das doch gleich, sie waren zwei Königskinder - Grins. 


Schließlich gingen zwischen uns mehrere Mails hin und her und wir haben für Samstag Vormittag einen Termin vereinbart. Das finde ich sehr gut. Besser als während der Woche (wenn ich arbeiten muss) und wir können uns gemeinsam darum kümmern. 


Mein Freund hat übrigens kein EKG, sondern ein 24 Stunden Blutdruck-Messgerät. Weil sein Blutdruck doch immer sehr hoch ist. 


Davon war er am Montag mega genervt. Alle 10 bis 15 Minuten. Wenn er ganz ruhig war (gesessen oder gelegen hat), dann alle 15 Minuten. Aber sobald er sich bewegt hat, dann schon alle 10 Minuten. Das hat das Gerät gemerkt. 


Er hätte es nachts auf 30 Minuten umstellen können, aber erstens war es (digital mit Knöpfen) nicht so einfach, damit wollte er sich nicht beschäftigen. Und zweitens alle 30 Minuten hätte es ihn ja eh geweckt. Richtig, ein paar Stunden am Stück schlafen wäre damit ja eh nicht drin gewesen. Also hatte er eine sehr unruhige Nacht, hat nur ein bisschen "gedörmelt" (wie wir es hier nennen). 


Er hat mir am Montag ein Stück Apfelkuchen geschenkt, frisch vom Bäcker mitgebracht. Das war sehr lecker. Natürlich wieder Kalorien, aber trotzdem sehr lecker. 


Ich fand es gut, als ich bei Instagram gelesen habe, dass ab 1. Mai wieder so eine Foto-Challenge beginnt. Wo ein Thema vorgegeben wird (allgemeine Themen wie Glück, Sommer usw.), man dazu ein passendes Foto reinsetzen soll und dazu ein paar Sätze schreiben soll. Es ist dann das dritte Mal, dass ich an dieser Challenge teilnehmen werde. Dadurch lernt man viele interessante Menschen kennen, die auch daran teilnehmen. 


Abends haben wir es uns im Wohnzimmer bequem gemacht. Zuerst haben wir die Sendung Markt geguckt (interessante Themen), danach Frank Plasberg. 


Für den richtigen Sport konnte ich mich nicht mehr aufraffen, habe (auch weil ich etwas Schmerzen in den Beinen, im Schienbein hatte) nur ein kleines 10 Minuten Programm für die Beine gemacht. 


10 Kniebeugen.


10 Sumo Squats mit nach wippen (mit der 4 kg Hantel waagerecht zwischen den Händen).


Auf allen Vieren 10 mal Kickback mit gebeugtem Bein.


11 Liegestütze auf Knien.


Auf der Seite liegend 10 mal Beinheben (oberes Bein).


Auf dem Rücken liegend 10 mal Beinheben. 


10 mal Bicycle (Beine flach über Boden strecken, 5 mal mit rechts beginnend, 5 mal mit links beginnend).


20 Flutter Kicks (jede Seite 10 mal oben).


3 mal Reverse Plank Bridge (oben langsam bis 6 zählen).


Auf dem Kissen (Wackelkissen) stehend 10 mal auf die Fersen hoch wippen. 


Dehnübungen für Beine und Fersen.

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Kommentare deaktiviert

2021-02-23 08:59