Willkommen auf Tagtt!
Wednesday, 06. July 2022
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2009-04-03 19:25
Allgemein
Der vierundzwanzigste April begann mit einem ungewöhnlich intensiven Morgenrot, eine belanglose Tatsache, an die sich Linda Braun immer zuerst erinnern würde, wenn sie an jenen schicksalshaften Tag zurückdachte. Die Nachtschicht neigte sie dem Ende zu, und sie sehnte sich danach in ihr warmes, weiches Bett im Schwesternwohnheim zu sinken und in einen traumlosen Schlaf zu fallen. Ihre Füße schmerzten in den klobigen, weißen Schuhen, die so schön auf dem Linoleumboden des Krankenhauses quietschten. Die Nacht war ruhig gewesen, bis auf einen unangenehmen Zwischenfall, der sich auf dem Gang der Intensivstation abgespielt hatte. Ein Patient einer anderen Station, der gestern eingeliefert wurde hatte sich unbemerkt nach oben geschlichen. Als Linda ihn darauf hinwies, dass ihm der Zutritt zu diesem Teil des Krankenhauses untersagt war fing er an sie zu beschimpfen und musste vom Wachpersonal zu seinem Zimmer hinunterbgegleitet werden. Linda nahm diesen Vorfall gelassen auf, da es immer mal wieder vorkam, dass sich verwirrten Patientin in dem riesigen Gebäudekomplex verliefen. Das einzige was sie verwunderte, war die Tatsache, dass dieser Mann nicht verwirrt sondern bei klarem Verstand zu sein schien. Zwar hatte er die Stirn gerunzelt und sich mehrmals suchend umgeschaut, doch seine Augen hatten eine Klugheit und Konzentration ausgestrahlt, als wäre er gerade dabei einen perfekten Luftröhrenschnitt durchzuführen.

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

2009-04-03 19:25