Willkommen auf Tagtt!
Friday, 20. September 2019
Tagebücher » Kassenfee » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Kassenfee
2005-07-11 18:48
Die olle Kassenfee und das Meer
Ach ja, was war das gestern für ein schöner Tag. Sonne, Strand und Meer,grins...sozusagen ein Miniurlaub für kleine Indianer mit Squaw,grins!
Schwiegereltern haben sich richtig gefreut, das wir gekommen waren. Gott sei Dank ist Schwiegermama so gut drauf, das wir den Nachmittag am Strand verbringen konnten.Und...Glück gehabt...Greenpeace hatten ihre freie Tage und wollten keine "gestrandete Wale" wieder ins Meer treiben,lach, also risikofreie Zone für Kassenfee und Indianer.
Ich wollte natürlich wieder besonders clever sein und habe meine Haarpracht zu einem "Fräulein Rottenmeyer" Dutt gebändigt. Wollte mir auf garkeinen Fall die Haare beim Schwimmen nass machen. Ihr wißt ja...die Eitelkeiten einer Frau...schlimm, schlimm...lol!
So planschte ich also genüßlich im Meer und genoß mein Dasein. Das Wasser ging mir gerade mal bis über den Bauchnabel. Ich saß da also so gehockt und schaute in Richtung Strand, als ich plötzlich ein Tosen hinter mir hörte. Blöderweise drehte ich mich genau zu dem Zeitpunkt um, als ich von einer Monsterwelle getroffen wurde. Platsch. Salzwasser ist wirklich nichts für Gourmet`s,lach. Durch diesen Überraschungsangriff, war ich einen Augenblick ausser Gefecht gesetzt und etwas orientierungslos. Das Meer kam mir jetzt 10 Meter tief vor. Hätte vielleicht mal nur aufstehen brauchen...hätte,lach.
Jedenfalls war ich nun vollkommen naß.
Für einen Moment habe ich ernsthaft darüber nachgedacht, dem Meer den Stinkefinger zu zeigen und ...ein Bächlein fließen zu lassen. Meine gute Kinderstube hat es mir allerdings untersagt, obwohl das Meer diese Rache verdiente gehabt hätte, oder??
Später , auf dem Nachhauseweg, gab es dann noch ein kleines Brückenproblem. Indianer und ich saßen oben im Bus an der Frontscheibe. Sozusagen über den Busfahrer ( eigentlich der coolste Platz im Bus), als wir uns einer 3,70 m hohen Brücke näherten ( also so einen Tunnel ). Das Problem war nur...der Bus ist bzw war, grins, 4 Meter hoch. Ratsch.... den Rest der Busfahrt war dann etwas kühl. Das Oberlicht war komplett weg...gut das es nich geregnet hat, weil wir hatten ja keine Knirpse dabei (also Indianer war schon mit und Tessi auch...freschgrins). Oberlicht...ihr wißt doch diese Fenster auf dem Dach das man aufmachen kann!!
Niemand wurde verletzt, obwohl einig heute bestimmt einen steifen Nacken haben werden. Indianer und ich hatte es nicht erwischt, wir haben uns die Strandlaken um die Schulter gelegt, das hielt warm.
Da unser Busfahrer nach sofortiger Rückwärtsfahrt aus dem Malheur heraus und dann schnellstens wo anders weiterfuhr, weiß ich jetzt nicht ob die ganze Reisegesellschaft wegen Fahrerflucht in Holland jetzt gesucht wird.
Also kann es sein, dass ihr gerade einen Eintrag einer Kriminellen liest,lach...weil mitgehangen ...mitgefangen!!

Tags

Kommentare


unbekannt
12:14 12.07.2005
In der Haut des Busfahrers möchte ich nicht stecken, wenn man so etwas übersehen hat - mein Wohnmobil ist 3,4 m hoch, und mein Albtraum ist, mal bei einer kleineren Unterführung "oben" abrasiert zu werden! Zum Glück ist Euch ja nichts passiert, aber........! Nicht auszudenken!!.. der Verlust für Diary!
LG


Kommentar löschen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen


unbekannt
09:28 12.07.2005
Wünsche dir einen schönen Tag! Freue mich immer sehr über deine Kommentare in meinem Diary!
Lieber Gruss von Hexla


Kommentar löschen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

22:02 11.07.2005
Lach...aber nicht mit dem Bus bwz. G..f-Reisen,grins.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

19:07 11.07.2005
Jaaaaaaaaaaaaaa, eine diary-z Kaffeefahrt!! *dabei ist*
Aber Kassenfee, was habt ihr euch bloß für ein Reiseunternehmen ausgesucht?! (Wäre gut zu wissen, damit man das nicht mal aus Versehen selbst bucht ;) )
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

18:57 11.07.2005
Holla die Waldfee .. wenn Kassenfee eine Reise tut, dann kann man was erleben
Und Kassenfee - du kannst sagen was du willst: Aber wir beide müssen uns unbedingt mal treffen !!!
Denn das muß ich live erleben, ob du real auch so "positiv durchgeknallt" bist
Und da kenne ich noch ein paar andere, die wohl genauso denken.
Es wird also echt Zeit, das wir uns ernsthaft Gedanken über eine Diary-z Keffeefahrt machen :)
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

Kassenfee Offline

Mitglied seit: 22.02.2005
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2005-07-11 18:48