Willkommen auf Tagtt!
Saturday, 20. July 2019
Tagebücher » fatality » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch fatality
2018-12-24 10:24
Churasco

So Freitag Abends gab es dann eine leckere Spinat Knoblauch Pizza und einen Salat für mich und CR hatte sich Nudeln und Salat bestellt. Fußball war sehr angenehm und CR machte sich aber schon kurz nach Abpfiff auf den Weg nach Hause da er Samstag morgens mit Freundin einkaufen musste.

Ich schmiss mich auch ins Bett da ich einfach wie die letzen Tage schon sehr früh recht müde war. Samstag morgens holte ich mir Frühstück und beim Zeitung lesen schaute ich auch mal nach ob was von RE gekommen war. Sie hatte gegen 3-4 Uhr morgens meinen Snap gesehen aber es kam erstmal nichts von ihr zurück. So wie ich sie einschätze war sie noch mit ihrer neuen Freundin aus der Arbeit unterwegs, die am Samstag auch in die Heimat fahren wollte.

Vormittags machte ich mich auf den Weg nach Dortmund um einen Teil der belgischen Biere abzuliefern und danach ging ich noch für mich nach Real um einfach mal ein wenig Geld auf den Kopf zu hauen und das zu kaufen was man sich sonnst das ganze Jahr nicht kauft. Als ich grade meine Sachen in den Kofferraum packte kam ein heftiger Wolkenbruch runter, und da ich keine Jacke anhatte war ich erstmal von oben bis unten nass. 

Zu hause also erstmal Sachen wegpacken und dann umziehen und ich machte mir einen heißen Tee und schaute Fußball. Gegen 7 machte ich mich fertig fürs ausgehen, denn die Jungs und ich waren bei unseren Weihnachtsessen was wie seit ein paar Jahren machen im Steakhouse. Wir hatten 4 Churasco Spieße vorbestellt, also jede Menge Fleisch für 6 Personen. Als Beilage hatte ich einen Salat und 4 Kroketten zum aufsagen des Fleischsaftes.  

Als ich mit CR an der Bushaltestelle stand machte ich einen Snap für RE "das letze mal Party bevor die Weihnachtshölle beginnt". 

Nach dem Steakhouse waren wir noch im Irishpub ein paar Biere und Whisky trinken und dann ging es für mich gegen 1 Uhr auch schon wieder nach Hause.  Gegen Mitternacht bekam ich von RE ein Nachricht. Sie sei heute daheim angekommen, und hat sich riesig über mein Päckchen gefreut und das sei total lieb von mir. Und das sie den ganzen Abend mit ihrer Mutter in der Küche stand. Außerdem sagte sie etwas Kryptisches, vlt bekomme ich ja auch etwas zu Weihnachten. 

Am Sonntag schlief ich erstmal für meine Verhältnisse lange bis halb 10  und fuhr dann zu meinen Eltern zum Frühstück und war danach erstmal eine Runde laufen denn es hatte sich für Mittags schon wieder regen angekündigt. Ich hinterließ RE eine Sprachnachricht und schaute dann ein paar neue Sachen auf Sky an. Nachmittags taute ich eine Hühnersuppe auf, gibt ja genug essen die nächsten Tage. Abends schaute ich ein wenig Football und war früh im Bett denn heute morgen musste ich schon um halb 8 beim Konditor in Dortmund sein um Torte, Baguette und Brötchen abzuholen. Danach alles zu meinen Eltern gebracht und nun gehe ich gleich eine Runde laufen zur Entspannung bevor dann heute Nachmittag das große Fressen beginnt. 

Kommentare

03:50 26.12.2018
Und? Hat sich das Kryptische in Faktisches aufgelöst?
Good luck!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

fatality Offline

Mitglied seit: 23.05.2014
33 Jahre, DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2018-12-24 10:24