Willkommen auf Tagtt!
Thursday, 17. October 2019
Tagebücher » fatality » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch fatality
2019-07-08 08:13
Bochum Total

So Donnerstag war ich schon um 15 Uhr aus der Firma raus und fuhr dann mit der Bahn nach Bochum. Ich traf mich mit TI und wir gingen in den Außenbereich unser Tschechen Bar und hatten was leckeres zu essen und lauschten dann schon den ersten Bands auf den Bühne die in der nähe war. Später aß sich TI dann noch durch die Fressbuden ^^. Aber er kann ja auch essen was er will ohne auch nur ein Gramm zu zunehmen. Gegen 21 Uhr war ich wieder zu Hause und viel wie ein Stein ins Bett.

Der Arbeitstag am Freitag war recht ok, dass rum Geheule von DE hat endlich Früchte getragen und er bekommt nach fast 2 Jahren endlich mehr Geld bzw er wird dann bald höher gruppiert.

Ende August werde ich für 7 Tage nach Berlin fahren, meine Berliner Kollegen haben eine Schulung und haben von der Grundlegenden Materie keine Ahnung und dann werden die Hilfe brauchen. Und da die Schulung schon Montags morgens beginnt muss ich schon Sonntags anreisen und werde meinen Trip dann über das darauffolgende Wochenende verlängern da der BVB dann rein zufällig in Berlin spielt^^. Nach der Arbeit war ich flott noch Dosen fürs Festival kaufen und ging danach joggen. Abends schaute ich mir einen Film an und war so müde das ich beim Film schauen auf meiner Couch eingeschlafen bin.

Samstag morgens ging ich zum Frühstücken zu meinen Eltern und war danach zu Hause unter der Dusche und machte mich fertig fürs Festival. Wie üblich treffen wir uns mit einer großen Meute immer bei TI und seiner Freundin im Haus und Grillen dort bevor es weiter geht.

Gegen 10 lief ich dann von mir Richtung  TI und unterwegs machte ich am Schlachthof halt und kaufte 3 10er Pack mit Bratwürstchen in verschiedenen Sorten und von dort ging es dann zu TI. Als ich ankam war die Schwester von TI + Sohn schon da, sie würde nämlich auf den Sohn von TI aufpassen wenn wir abends weg gehen würden. Dann kamen auch noch ein paar Freunde. TI und ich kümmerten uns grade um den Grill als die beiden kleinen auf einmal wie am Spieß am schreien war.

Der kleine von TI war  von der Schaukel gefallen und der rechte Arm sah nicht gut aus (stellte sich später als Ober und Unterarmbruch aus). TI und Freundin sind dann im Krankenwagen ins Krankenhaus und TI Schwester mit dem Auto hinterher.  Der Rest kümmerte sich um den kleinen der Schwester und warteten das die Mutter von TI vorbei kam. Wir aßen dann noch die Sachen die schon auf den Grill waren und räumten auf und halfen noch der Mutter von TI das Haus dicht zu machen.

Danach ging es dann in einer kleineren Gruppe aufs Festival, es war zwar ok aber am ende doch nicht so gut wie es eigentlich hätten sein müssen. Im laufe des Abends begann es dann auch noch zu regnen und ich wurde noch ordentlich nass. Im laufe des Abends trafen wir noch eine andere Gruppe mit der wir dann in einzelne Bars und Clubs, ich hatte Spaß. Am Ende wurde auch noch mit einer Dame der anderen Gruppe rum geknutscht, gibt aber keine neue Buchstabenkombi da ich den Namen nicht weiß oder noch nicht weis^^, bzw ich mir gar nicht sicher bin ob ich ihn wissen will.

Gegen 3 Uhr morgens war ich dann zu Hause und verbrachte dann eigentlich den ganzen Sonntag auf der Couch und hatte nicht im geringsten das Bedürfnis nach draußen zu gehen. 

 

 

 

Kommentare

01:37 09.07.2019
Ab und zu zu Knutschen tut schon ganz gut
Good luck!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

fatality Offline

Mitglied seit: 23.05.2014
34 Jahre, DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2019-07-08 08:13