Willkommen auf Tagtt!
Friday, 10. July 2020
Tagebücher » B.ianca » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch B.ianca
2007-06-28 15:03
[..:Krankendienst:..]

Mache seit zwei Tagen Krankendienst. Das heißt, wenn ein Jugendlicher nicht zur Schule gehen kann, muss er im Internat bleiben und ein Betreuer muss dabei bleiben. Und für dieses Mal hab ich die Arschkarte gezogen. Nun ja, was heißt Arschkarte, dafür hab ich ja nen freien Nachmittag.
Is ja auch mal was schönes.
Die Zeit im Krankendienst selbst gestaltet sich sehr langweilig, N. schlief die meiste Zeit, wenn sie keine Muskelkrämpfe hatte und ansonsten bin ich im Büro rumgesessen und hab Akten gelesen oder ferngesehen. Sobald die anderen da sind, geh ich. 9 Stunden ohne längere Pause schlaucht mich. Hab mich wohl im Endeffekt doch an den geteilten Dienst gewöhnt, auch wenn meine Arbeitszeiten generell beschissen sind.

Seit dieser Woche ist also übrigens Ben bei uns auf der Gruppe. Heilerziehungspfleger. Ich kann nur sagen, dass es mir in seinem Beisein sehr schwer fällt, mich auf die Arbeit zu konzentrieren. *g* Als Mensch ist er absolut hammer, immer gut drauf und einfach wahnsinn. Versuche mir einige seiner Methoden anzueignen, er ist ein super Pädagoge...ein geiler noch dazu. *lol*

Gestern abend war ich noch bei Chris. Ich hätte ihn fast erschlagen.
Das Problem ist, dass ich eiskalt ihm gegenüber reagiere. Wie ein Stein. Ich hab versucht ihm das zu erklären und wollte ihm näherbringen, dass ich nur aus Selbstschutz so bin, aber in dem Zustand in dem er schon wieder war, wusste ich, dass nichts davon bei ihm angekommen ist.
Trotzdem hab ich ihm, als ich zuhause war, noch eine sms geschrieben. Es täte mir leid, dass ich momentan so zu ihm bin, ich wüsste selbst nicht, was mit mir los ist. Das ich nicht wüsse warum ich ihm das überhaupt sage, da ich eh nicht glaube, dass es ihn sonderlich interessiert.
Heute ließ er mir schon wieder was ausrichten. Alles okay.
Silvia meinte, ich solle nicht so zu ihm sein, aber ich kann nichts dagegen machen! Ich kann einfach nicht aus meiner Haut. Ich bin fies und eiskalt zu ihm und das hat er trotz allem einfach nicht verdient. Ich würde das gerne ändern und nehme es mir immer vor, bevor wir uns sehen, aber am Ende falle ich doch wieder in dieses Schema. Danach tut es mir unendlich leid.

Am Samstag werden Silvia, Mane´s Mama und ich nach Bayreuth fahren und Mane im Gefängnis besuchen. Heute bekam seine Mama Post von ihm. Ende August nächsten Jahres kommt er wahrscheinlich wieder raus....lange Zeit. Es fehlt einfach etwas hier. Irgendwie freue ich mich auf Samstag, irgendwie ist es aber ein komisches Gefühl. Wir wissen, wir werden ihn endlich wieder sehen, können ihn aber nicht in den Arm nehmen geschweige denn ihm die Hand geben....
Trotzdem freu ich mich auf ihn. Mane fehlt.

Tags

leben 

Kommentare

18:24 28.06.2007
Wenn wir das alles so genau wüssten....
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

16:36 28.06.2007
warum sitzt mane denn im gefängnis?
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

B.ianca Offline

Mitglied seit: 20.06.2004
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2007-06-28 15:03