Willkommen auf Tagtt!
Thursday, 07. July 2022
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2004-01-27 17:47
tugeta
Sehnlichst hob i aufn Donnerstag gwoat. De ganze Schuiwochn is irgendwie an mir vorbeigangen weil i nur am Donnerstog gwoat hob. Dann is Donnerstag und i woa übaglücklich. Am Mittwoch obnd hob i scho meine 7 Zwetschkn pockt, hob ma genau übalegt wos i mutnimm, auziag und welchn Duft i aufleg. Normalerweise denk i nettamoi an so nichtigkeiten oba er mocht an noan aus mir. da donnerstog woa do und i bin scho zmittag vo da schui hamgfoan, woa a zufall oba des hot ma nix gmocht. i kumm ham, koch mein bruder a mittagessen und ziag an weana, der mit sein auto in grobn gfoan is ausm schnee, dann richt i nu dem opa sein computer. in gedanken woa i mein süssen sicha näher ois so monchen moment wo ma beisammen san. dann woas endlich soweit. i hob mei auto obgstöt und a telefonat getätigt. i hob eam angrufen und gfrogt ob i sofort oda in ana stund mitn zug foan soi (er hot jo nu ghaklt) ois i des "i wü di do hobn, jetzt" vo da anderen leitung gheat hob, bin i scho so guad wie möglich im zug gsessen. dort woas dann a a bissi wunderlich. i bin eingstiegen, in an abteil mit an gutaussehenden raucher gsessen, der sich offensichtlich köstlich über meine schuhe amüsiert hat, er hot mi dann nach 10 minuten anstarren gfrogt ob des stüfen san und wo i de schuach her hob.. najo so kau ma si a an leiwanden kerl mit schuach aufreissen. obwohl i jo goa net woit.. i steig aus (ma muss dazusagen, i bin grad am klo haarebürsten, plötzlich bremst da zug, i denk ma shiiiit, renn ins abteil, hoi mei zeug, verabschied mi von dem schuachfetischisten mit einem "wir zwa sehn uns sicha wieder oiso daspoa i ma des mti da handy numma" und rennnnnnnn. es is si ums oaschleckn ausgaunga, oba i hobs gschofft. völlig daneben, volla adrenalin steh i in hütteldorf und denk ma, i hoi mein süssen glei von da arbeit o. ok, eini in die u4 bis.. hmm. i hobs oiso hingschätzt und dann steh i vor an riiesen gebäude, läut an, man öffnet mir, i geh eini, und hoff dass mi da süsse glei aus dem schlamassel rettet weili jo ka ahnung ghobt hob, wo i do überhaupt bin. guad. tür auf. schatz schaut raus, gibt ma a bussi und im gleichen moment, er grinst bis über beide ohren, hör i vo hinten a stimm "herr kollege könnten sie bitte......." mehr hob i net braucht. i setz mi in so a oat wartezimmer, nimm ma a lifestyle magazin und der zauber der situation schwindet. er rennt a paar mal vorbei, sagt jedesmal was süsses, aber 4 tage spannung san futsch. trotzdem stöt si ganz langsam die innere zufriedenheit ein. des gfühl dass er do is is wieder do. es liegt so sanft irgendwo zwischn herz und seele. hmm.

am montog woas dann des gleiche gfü nur umgekehrt, wos wesentlich ärger is. am sonntog woa i den ganzn tog am seminar und wie i hamku,mm woat scho a biertrinkender mann vorm fernseher auf mi. i bin ma vurkumma wie in ana amerikanischen sitcom. a gaudee. oba sche woas dassa do woa, dann woa montog und wir hoben uns den wecker auf viertl 7 gstöt, er steht auf, geht duschen, i schlof, dann steh i auf, ziag i au und i woit eam zum zug fian wenni obe foa, plötzlich rennt a her und sogt er foat glei mit mein bruda mit. a bussi und weg isa. leeere. i ziag mi ganz löangsam au, kaus nu imma net glaubn oba futsch, beim aussegeh hotta ma nu wos netten zugschrien und "telefonier ma eh heit?" kloa telefonieren, am liebsten hätt i eam angrufen, 2 skunden nochdem a draussen woa. i bin dann ins schui gfoan,. de leere is imma gressa worden udn a voi unguads gfühl... in da schui de erste stund hobi nettamoi irgendwie mitkriegt. des wochenend woa afoch zu leiwand dass i an französisch denkn hätt können. langsam is des gfühl weggangen und jetzt is wieder alles normal. schulaltag und so. oba de vorfreude fias wochenend stöt si scho wieder ein....

Tags

leben 

Kommentare

18:27 27.01.2004
Maaah...du bist so liab...*gg*
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

2004-01-27 17:47