Willkommen auf Tagtt!
Saturday, 13. July 2024
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2011-01-01 19:31
HAPPY NEW YEAR


Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr, viel Glück & Gesundheit und Erfolg und viel Liebe :)


Und ich gehöre jetzt zu den Leuten, die einmal Silvester in Sydney verbracht haben mit Blick auf's Opera House und die Harbour Brigde.
Im Internet gegoogelt, wann eigentlich die Tore aufmachen: schon 10 Uhr morgens! Da müssen wir uns aber früh fertig machen und lange warten, also am Abend nochmal fix zum Coles, aber da gabt's nichts mehr! Kein Toast, kein Wasser, Schinken und Käse, alles war weg. Die Leute haben wie die Weltmeister eingekauft, als ginge die Welt demnächst unter. Das hieß dann für uns an Silvester um 6.30 Uhr aufstehen, einkaufen gehen und Vesper machen für den langen Tag.

Um 9.30 Uhr sind dann am Royal Botanic Garden angekommen und da war schon mal eine megalange Schlange und die Sonne schon brühend heiß. Um 12.30 Uhr hatten wir endlich unseren Platz aber auch wieder nicht den besten und die Bäume versperrten uns die Sicht, denn trotz der frühen Zeit waren wir ein wenig zu spät, 20.000 Menschen gesellten sich dazu! Und für mich, die in 'nem Kaff wie Furtwangen mit 10.000 Meschen aufgewachsen ist, waren 20.000 Menschen wirklich viel. Bei der Hitze erst mal geschlafen und irgendwann kam Minju gegen 16 Uhr auch dazu. Jetzt mussten wir nur noch 8h Zeit tot schlagen - Mensch-ärgere-dich-nicht & Stadt,Land,Fluß gespielt.

Gegen Abend ging dann das Gedrängel so richtig los und bald war es dann auch endlich 0 Uhr. Hatten immer noch nicht den besten Platz, dafür ein prächtiges Feuerwerk, das 3,7 Milionen € gekostet hat. Das Feuerwerk erleuchtete den ganzen Hafen und das Opera House kam zum Vorschein. Ich habe in dem Gedrängel versucht, ein paar vernünftige Fotos zu schießen und Sarah kümmerte sich um's Video.

Nach 10 Minuten war auch schon alles vorbei und dafür waren wir 17:30h auf den Beinen und 3h gewartet, damit wir endlich die Tore passieren könnten und 14h wurden wir in der Hitze gebrütet und haben auf das Feuerwerk gewartet - first and last time!

Nicht nochmal mache ich sowas. Und freue mich schon ganz arg darauf, Silvester wieder im Kalten verbringen zu dürfen. Aber es war eine tolle, unvergessliche und heiße Erfahrung für sich



(Es kommt noch ein Nachtrag, was diese Woche so passiert ist. Ich war mal wieder schreibfaul und habe die meiste Zeit am Strand verbracht - vergessen habe ich euch aber nicht )



 

 

Teil 1 von der Schlange vor'm Eingang

nach der anstrengende Warterei erst mal schlafen!

Unser Platz mittendrin

Sowas wird man nie in Deutschland erleben: Silvester oben ohne :D

Überall Menschenmassen auf kleinstem Fleck

Gleich ist's soweit, aber müde waren wir schon!

 

Feuerwerkspektakel!

Photos

Kommentare

17:53 01.01.2011
supererlebnis doch ohne die mühe und die vorfreude wär's wirklich nur eine kurzer spaß gewesen
danke für deine guten wünsche und dir das gleiche!
Good luck!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

2011-01-01 19:31