Willkommen auf Tagtt!
Thursday, 02. December 2021
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2009-08-21 09:39
Doch kein tumor...aber epilepsie
Einerseits bin ich beruhig...andererseits bin ich beunruhigt.
Ein Tumor is et net... dat mrt hat nix aufälliges ergeben.
Ich hätte sie normalerweise gestern schon wieder mit nach hause nehmen können... aber det schlafentzugs eeg zeigte dat die kleine Hirnkrämpfe hat... die ihr wahrscheinlich als starke kofschmerzen vorkommen.
Det heißt die hirnlappen senden net gleichmäßig informationen... sondern die einen zu schnell...die andern zu langsam.
So genau hab ich det net verstanden weil ich dem arzt vor lauter schock nimma richtig zugehört hab,
Die wollen die kleine auf medikamente einstellen...deswegen soll sie bis samstag oder sonntag im kh bleiben.
Der arzt meinte auch daher könnte die lernbehinderung auch kommen und die hyperaktivität...aber versprechen könnte er mir det net.

Einerseits bin ich heilfroh dat et doch kein tumor is und auch nur ne leichte form von epilepsie die nur als kopfschmerzen auftritt... als dat die kleine mir umkippt.
Aber is doch alles scheisse... jetz is die kleine auf ihre medis angewiesen... ich hoffe nur stark dat daher die lernbehinderung kommt und dat jetz alles wieder in ordnung wird und sie lesen lernt :(

Tags

liebe 

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

2009-08-21 09:39