Willkommen auf Tagtt!
Friday, 25. September 2020
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2008-11-04 00:13
Die Geschichte und ich
Hey,

ich war schon immer ein Anhänger von Mysterien, Göttern, unglaublichen Phänomänen, Geistern und Dämonen. Ich finde es schade das wir diese Dinge einfach vergessen. Nur weil es die Vergangenheit ist und man im "Jetzt" leben soll heißt das doch nicht, das man die Vergangenheit gleich ganz wegschieben muss.

Ich muss sagen, es war merkwürdig als ich mich plötzlich für Geschichte interessierte. In der Schule fand ich Geschichte einfach nur langweilig und ich habe lieber gemalt als dem Lehrer zugehört. Ganz klar, weil es langweilige Themen waren. Mich hat der zweite Weltkrieg genausowenig interessiert wie der erste, die weimare Republik und die Politiker die irgendwann irgendwas mal gemacht haben.
Ich liebe Geschichte! Aber eben nur den Teil der Geschichte der wirklich interessant ist. Troja, die Kreuzzüge, Ägyptische Mytologie, die Kelten - solche Dinge! Aber davon habe ich in der Schule nie was mitbekommen. Und wenn war es nur die politische Seite von allem und das wo es so viele interessantere Dinge gibt die man aus diesen Zeiten lernen kann! Vor allem die Kelten haben viel über die Natur gelehrt, aus Ägypten kam das erste Make Up! Wer weiß schon das das sich die Menschen im 16. und 17. Jahrhundert fast überhaupt nicht geschwaschen haben, weil sie glaubten saubere Poren würden die Pest auslösen. Zur Zeit der Ritter und hübschen Burgfreulein gab es nicht nur Ritter und Burgfreulein. Die Wahrheit ist, das diese Burgfreulein mit 16 verheiratet wurden und mit 19 alte Jungfern waren. Die stolzen Ritter wurden in schwere Eisenrüstungen und Kettenhemden gekleidet und mussten Wege zu Fuß unter sengender Sonne zurücklegen, die ein Mensch der heutigen Zeit nicht mal in leichter Bekleidung zurücklegt.
Tja ... sowas weiß man eben leider immer erst nach der Schule wenn man beginnt sich dafür zu interessieren.

Heute habe ich, um auf ein anderes Thema zu kommen, Catwoman angesehen und ich kann ihn nur empfehlen. Hally Berry, sexy as hell, mit peitsche und schnurrend über die Leinwand hüpfend - ein Augenschmaus! Und die Story ist auch gut, da gibts nichts zu meckern.
Ich muss mir für mein späteres Leben merken, das die Katzengöttin Bastet nur Bast ausgesprochen wird ... interessant was man bei solchen Filmen alles lernen kann ^^

Und ich habe mir mal vorgenommen eine Liste der Superhelden zu erstellen, plus ihre Eigenschaften und meine Meinung zu ihnen und ihrem Umfeld ... wenn ich Aleeras Bilder bearbeitet habe, mache ich das vielleicht noch.
Ich stehe einfach auf Superhelden - egal ob Männlich oder Weiblich ^^
Hm ... nur zwei Superhelden habe ich glaube ich noch nicht gesehen und zwar Hulk und Hellboy. Allerdings sind die alten Filme glaube ich nicht so erstrebenswert, die neuen die jetzt rauskommen will ich aber sehen, sehen und hören sich durchaus interessant an.

Jetzt verabschiede ich mich lieber schnell, damit ich diese zwei Dinge noch erledigen kann.

Hochachtungsvoll

Saint Chatterbox

@Darkness4:
Ich weiß das ich fies war, aber es stimmt doch ^^
Deine Kamera hasst dich nicht, sie hasst mich, sie will nicht das ich gute Fotos mit ihr mache -.-

Kommentare

01:11 04.11.2008
Jaja, so ist die Schule eben, viel uninteressantes, wenig interessantes.
Um dann was interessantes zu lernen, muss man seine Freizeit opfern -.-
Bin auf die Liste gespannt, mal sehn wer dein Favorit ist.
Möglich, dass meine Kamera auch dich hasst,
aber ich bin sicher, dich belastet es nicht so sehr wie mich xD
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

2008-11-04 00:13