Willkommen auf Tagtt!
Thursday, 17. January 2019
Tagebücher » Gertrud_Herrmann
Ein spannendes Tagebuch einer 14 Jährigen aus Berlin. Man bekommt sehr schöne Einblicke in das Teenagerleben von damals und kann unter anderem mitverfolgen, wie sie sich das erste mal verliebt.
mit Videos
Erscheinungsdatum
viele gl. Ereignisse
 1913-05-09 hh:mm
Roscher war bei uns!!! Roscher war bei uns!!! Am vergangenen Sonntag! Wir wollten zusammen eine Partie machen ( neudlich haben wir auch schon mal eine gemacht nach Hessenwinkel), also diesmal wollten wir nach Mellen, Papa war ... mehr»
Vor 8 Jahren - von Gertrud_Herrmann (DE) - 1 Kommentar
 1913-04-13 hh:mm
Papas 25 jähriges Geschäftsjubiläum Am Sonntag den 13. April haben wir Papas 25 jähriges Geschäftsjubiläum gefeiert. Es war himmlisch! 22 Herren waren hier. Wir haben im Erker und im Kontor gedeckt. Ich saß im Kontor mit 7 Herren, unter ... mehr»
Vor 8 Jahren - von Gertrud_Herrmann (DE) - Kommentieren
 1913-03-16 hh:mm
Was ich jetzt an Opern... Was ich jetzt an Opern u.s.w. zu sehen bekomme, das ist einfach großartig! Gestern war erst wieder eine famose Sache“ Fritz Dürrbernd klingelt morgens bei uns an, ob Mutti und ich wohl Zeit hätten ... mehr»
Vor 8 Jahren - von Gertrud_Herrmann (DE) - Kommentieren
 1913-02-22 hh:mm
Ist jetzt das Leben schön Ach, Ist jetzt das Leben schön! Vielleicht die schönste Zeit meines Lebens! Alle Tage beinahe fort, jeden Tag etwas Neues auf das man sich freuen kann. Ich sitze hier und schreibe und esse dabei Pralinen. ... mehr»
Vor 8 Jahren - von Gertrud_Herrmann (DE) - Kommentieren
 1913-02-18 hh:mm
Wir haben mit Roscher den Ball... Wir haben mit Roscher den Ball im Landwehr Offizier Casino mitgemacht. Diesmal hat er mir sehr gut gefallen. Er hat ja so einiges, was mir so komisch ist, z.B. seine übergroße Höflichkeit ... mehr»
Vor 8 Jahren - von Gertrud_Herrmann (DE) - Kommentieren
 1913-01-05 hh:mm
Heute bin ich ganz allein zu Hause.. Heute bin ich ganz allein zu Hause; denn Mutti und Papa sind zur Beerdigung nach Zeitz gefahren. Hugo Dammschneider ist plötzlich gestorben. Er war seit dem 1. September bei uns. Am Sonnabend vor ... mehr»
Vor 8 Jahren - von Gertrud_Herrmann (DE) - Kommentieren
 1912-12-27 hh:mm
Schon wieder ist Weihnachten vorbei Schon wieder ist Weihnachten vorbei. Aber was soll ich da erst wieder groß beschreiben, es war ja wieder genau so wie alle Jahre. Großmama und Onkel Paul waren bei uns. Damit man später ... mehr»
Vor 8 Jahren - von Gertrud_Herrmann (DE) - Kommentieren
 1912-11-11 hh:mm
Ewig lange nicht eingeschrieben Nun habe ich wieder so ewig lange nicht eingeschrieben. Heute nun hat mich Mutti dazu ermahnt. Sonst eigentlich nicht mein Fall, daß man zu so etwas muß gemahnt werden. Heute werde ich nun ... mehr»
Vor 8 Jahren - von Gertrud_Herrmann (DE) - 1 Kommentar
 1912-06-14 hh:mm
Ich bin jetzt wieder in Berlin... Ich bin jetzt wieder in Berlin. Bei Dammschneiders war es sehr schön, ausgenommen Tante die war manchmal gräßlich zu mir. Hat auch mal nach einem tüchtigen Krach heimlich einen Brief ... mehr»
Vor 8 Jahren - von Gertrud_Herrmann (DE) - 1 Kommentar
 1912-06-13 hh:mm
Heiratsvermittlerin Es wird immer netter! Jetzt soll ich schon Heiratsvermittlerin spielen. Gestern war Paul Dammschneider hier und der möchte gern eine Frau haben u. da soll ich ihm eine von meinen Freundinnen verschaffen. ... mehr»
Vor 8 Jahren - von Gertrud_Herrmann (DE) - Kommentieren

1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - >  >>  

Gertrud_Herrmann Offline

Mitglied seit: 08.02.2010
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

Tags (Time / Wörter)


Lese (0) / Leser (4) [Liste]
keine

Letzte Leser


Gruppen
keine

Statistik
Einträge: 59
Views 189126