Willkommen auf Tagtt!
Wednesday, 06. July 2022
Alle » News, Bilder, Videos - Online
 1944-12-23 hh:mm
Und nochmals abgeschlagen!
Immer und immer wieder versucht der Russe, unsere Front zu durchstoßen. Die verschiedensten Zeiten am Tage und in der Nacht sind ihm recht und gut, um nur zu einem sichtbaren Erfolg zu kommen. Da und dort gelingt ihm auch ein Einbruch. Dann treten unsere Grenadiere zum Gegenstoß an. Meistens dauert es dann kaum eine Stunde und die alte Hauptkampflinie ist wieder hergestellt. Er lässt aber auch nicht ab hier südl. Frauenburg. Seitdem die Kämpfe begonnen haben, wurde er immer und immer wieder abgeschlagen. Ein wirklicher Vorteil ist das Wetter für uns. Mag auch die Nacht noch so kalt und klar sein, sobald es hell wird, bezieht sich der Himmel und damit ist für die Flugwaffe auf beiden Seiten Ruhetag. Wir sind darüber natürlich immer mächtig erfreut, denn trotzdem Jäger von uns im Luftraum schwirren und die Feindverbände angreifen, ist es uns lieber, wenn wir vor diesen Hornissen der Luft Ruhe haben. Diese Schlacht hat sich zu einer wirklichen Vernichtungsschlacht entwickelt. Es kommt weniger darauf an, Land zu gewinnen, als dem Feinde hüben wie drüben schwere Schläge zu versetzen. Wieder wurden alle Angriffe des Feindes abgeschlagen.

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

1944-12-23 hh:mm