Willkommen auf Tagtt!
Thursday, 07. July 2022
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2009-09-09 14:29
Schwangerschafts-Alltag
Man gewöhnt sich ja an vieles. Abends sitzen meine Frau und ich auf dem Sofa, und eine Hand von mir ruht auf ihrem Bauch. Dieser scheint für mich in den letzten Wochen nicht größer geworden zu sein, meine Frau spürt aber durch das eine oder andere Ziehen, aber auch durch ihre Hosen, dass dem so nicht ist.

Mit anderen Worten: wir befinden uns zur Zeit in einem... ich nenne es mal: Schwangerschafts-Alltag. Natürlich bekomme ich immer noch ein stolzes Grinsen ins Gesicht, wenn ich sie nach Feierabend mit ihrem Bauch sehe. Immer noch werde ich ganz still und bekomme eine Gänsehaut, wenn ich unseren Sohn durch die Bauchdecke spüre. Aber wie gesagt, man gewöhnt sich dran.

Gestern nun wurde mir wieder schlagartig bewußt, was da so auf uns zukommt. Zeigte mir doch meine Frau eine kleine Auswahl von Schnullern. Es gibt welche aus Latex, andere aus... keine Ahnung. Auf jeden Fall ohne PVC. Sie hat deshalb zwei Sorten geholt, damit sich das Kind entscheiden kann, welches es bevorzugt.

Als wir so auf dem Bett saßen, die Schnuller vor uns verteilt, meine Frau den einen oder anderen hochhob und mir das alles erklärte, bekam ich wieder dieses wohlige Gefühl. Schlecht zu beschreiben. Eine Mischung von Geborgenheit, Erwartung und Angst vor der Verantwortung. Es ist aber ein gutes Gefühl.

http://thatslife-from-charlie.blog.de/

Kommentare

09:43 10.09.2009
Vielen Dank.
@ 7sins: Ja, ich komme nicht umhin zu sagen, dass ich zur Zeit sehr glücklich bin. Langjährige Leser meines Blogs wissen, dass es nicht immer so gewesen ist.

@dusk:Das Gefühl habe ich jetzt schon. Wir wissen weder, wie er aussieht, noch was für eine Persönlichkeit unser Sohn haben wird. Aber schon jetzt ist das Gefühl unbeschreiblich.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

20:50 09.09.2009
Du wirst sehen: Niemanden auf der Welt wirst Du so bedingungslos, so hilflos und so sehr lieben, wie Dein Kind.

Es ist anstrengend, manchmal, aber das schönste, was mir je passiert ist.

Ich weiß nicht, ob es Vätern anders ergeht, aber ich fand und finde es als das größte Wunder und den größten Schatz in meinem Leben.

Aber Angst macht es mir bis heute manchmal.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

16:59 09.09.2009
ich finde, du hörst dich sehr glücklich an. und eure Partnerschaft klingt sehr harmonisch
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

15:05 09.09.2009
Als ich mit diesem Diary anfing, kannte ich meine Frau noch gar nicht. Sie weiß, dass ich hier schreibe, hin und wieder zeige ich ihr den einen oder anderen Text, aber sonst liest sie es nicht. Aber wenn ich den einen oder anderen schönen Kommentar bekomme, erzähle ich ihr davon.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

14:43 09.09.2009
echt schön, sowas mal aus der sicht des werdenden papas zu lesen...
zeigst du deiner frau auch diese texte?
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

2009-09-09 14:29