Willkommen auf Tagtt!
Monday, 05. December 2022
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2008-09-09 20:19
nochmal hallo
wer hat heute gallileo gesehen?unter anderem auch taff? die meinen das wir unsere partner nach dem aussehen suchen.Besser gesagt nach Körpermaßen.Okay,das eine 1,80 große 90-60-90 frau atraktiver ist als eine 1,55 große 120-100-130 Frau lässt sich nicht abstreiten.Großes Aber:Sind Beziehungen von 2 Menschen,von denen einer oder Beide keine Traummasse haben ein Fehler der natürlichen Selektion?Ist eine Beziehung erfolgreicher,wenn die Beziehungspartner (wissenschaftlich gesehen) den natürlichen Normen entsprechen?Aus eigener Erfahrung sage ich NEIN.wie der spruch schon heist:Das Aussehen entscheiden vielleicht,wer zusammen kommt,aber der Charakter entscheidet,wer zusammen Bleibt.
Denn was die Wissenschaftliche Theorie nicht berücksichtigt:Auch Menschen mit dem "falschen" Körperbau führen glückliche Beziehungen.
Was ist nun aber,wenn 2 Menschen sich nur auf Grund des Charakters lieben,wenn die Liebe so tief geht,das der andere,egal wie "hässlich" er ist,für einen immer gut ausseht?

Meiner Meinung nach,stimmt die These nicht.Denn da der homo sapiens schon lange aus der Höhle gekrochen ist,sich eine Kultur und eine Sprache aufgebaut hat,und sich über die Jahrmillionen immer weiter entwickelt hat,ist der Charakter,auch am Anfang einer Beziehung,der entscheidende Faktor.

Michelle.
meine page:
www.paradiesapfel.de.vu

Meinungen in form von Kommentaren sind AUSDRÜCKLICH erwünscht!

Kommentare

16:13 10.09.2008
Keine Witze über dünne Hornbrillentypen...das mag ich nicht
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

12:30 10.09.2008
Ich denke, Kern dieser wissenschaftlichen Ausssage soll sein, dass wir gut gebaute Menschen auf den ersten Blick bevorzugen. Keiner behauptet, dass idealmaß-abweichende Menschen keine glücklichen Beziehungen führen können. Es scheint aber leichter für attraktivere Menschen mehr potenzielle Partner kennenzulernen. Trotz des Verlassens der Höhle, stecken in uns noch gewisse Instinkte und da es ja prinzipiell um die Fortpflanzung geht, suchen wir uns den Partner, der das beste Erbmaterial zu haben scheint - ganz instinktiv. Das sind nun mal gut gebaute, vital wirkende Menschen. Durch den Zivilisierungsprozess werden diese Instinkte zunehmend unterdrückt, was ja auch richtig ist. Aber keiner kann mir erzählen, dass er z.B. im Club lieber mit dem dürren Hornbrillentyp als mit dem Johnny Depp-Verschnitt flirtet. Wenn es dann um was Ernstes geht, kommen andere Faktoren ins Spiel - und da stimme ich zu- bei denen das gute Aussehen nicht das Entscheidende ist.
Aber ich kann mir nach wie vor nicht vorstellen, dass diese Sendungen ausdrücken wollten, nur schöne Menschen passen auf Dauer gut zusammen. Auf der anderen Seite geht es um Galileo und Taff, da können solche Reportagen soviel Wahrheitsgehalt wie die Berichte in der BILDZeitung haben.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

12:11 10.09.2008
Wie ist das bei blinden Menschen?
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

22:04 09.09.2008
Schönheit entscheidet nicht wen ich liebe sondern meine Liebe entscheidet wen ich schön finde =)
Ich habe es auch gesehen, mein erster Gedanke war, das wenn Männer nach solchen Maßen sich ihre Partner aussuchen spielt doch im Hinterkopf schon wieder das Kopfkino an ..
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

2008-09-09 20:19