Willkommen auf Tagtt!
Sunday, 14. April 2024
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2006-08-10 15:10
Krebs...
Wie kann das verdammte Leben nur so wahnsinnig unfair sein
Ich hab keine Lust jetzt alles zu berichten was in den letzten Wochen passiert ist, nur kurz gesagt: Ich kann ihm vertrauen, er hat mich nie angelogen, ja ich hab Beweise, und wir sind wieder zusammen.
Tja, und die letzten Tage waren dann auch einfach mal schön, ich dachte unsere Beziehung wird jetzt endlich wieder gut und alles.
Und was ist jetzt????
Die Ärzte haben heute morgen Hodenkrebs bei ihm diagnostiziert.
Ich komme einfach nicht damit klar, das ist mir einfach zu hart.
Ist zwar nicht zu 100% erwiesen, aber er war jetzt bei 2 Ärzten die Blutwerte getestet haben und beide haben gesagt es deutet stark darauf hin... jetzt grad sitzt er bei Arzt Nr.3.
Toll, Hodenkrebs... Krebs mit 22 Jahren, wie unfair kann das Leben eigentlich sein???? Das ist nicht fair.
Keine Ahnung wie es jetzt weitergeht, ist noch alles absolut unsicher... vielleicht wird nur das betroffene Stück des Hodens entfernt, vielleicht der ganze Hoden, vielleicht gibts Bestrahlung, vielleicht ne Chemo-Therapie, vielleicht gibts schon Metastasen, vielleicht ist es unheilbar.... vielleicht, vielleicht, vielleicht.
Ich kann nicht mehr, bin wieder nur am Heulen.
Und ich kann ihm nicht mal helfen, weil er sich nicht helfen lässt.. er rennt wieder ganz allein zu allen Ärzten, weiß der Teufel warum.
Alle Sachen die wir geplant haben, sind auf Eis gelegt- gemeinsame Wohnung, Kurztrip nach Hamburg, alles einfach.
Stattdessen gibts jetzt wieder nur noch Geheule, Depressionen, Angst.
Ich hasse das Leben. Ich weiß einfach nicht womit wir das verdient haben.

Tags

leben 

Kommentare

17:11 11.08.2006
Und wenn, dann wird meist auch nur einer der Hoden abgenommen. Er würde also noch zeugungsfähig bleiben. Dafür hat mann ja zwei ;)

Wird schon alles gut werden!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen


unbekannt
21:40 10.08.2006
Erkennung im Frühstadium ist gut! Ich drück deinem Schatz auch die Daumen.

Kommentar löschen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

20:24 10.08.2006
Ich drück euch jedenfalls ganz doll die Daumen.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

18:56 10.08.2006
Er war jetzt also bei 3 Ärzten.
Wie es aussieht hat er Glück im Unglück.
Der Krebs ist wirklich anscheinend im 1.Stadium und nur der Tumor wird entfernt, ca so groß wie ein Maiskorn, nicht der ganze Hoden.... Metastasen gibts auch keine, zumidest den Untersuchungen nach nicht.
Ich hoffe es geht wirklich alles gut und kommt nicht doch noch schlimmer :(
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

16:07 10.08.2006
Keine Angst wegen dem Hodenkrebs.
Das wird schon wieder.
Mein ältester Bruder hatte den mit 32 Jahren und ist jetzt 60.
Es wird der gannze entfernt und die Lymphbahnen bis zur Niere.
Von da steigen die Hoden in der Entwicklungsphase ab.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

2006-08-10 15:10