Willkommen auf Tagtt!
Friday, 19. July 2019
Tagebücher » MissTesa » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch MissTesa
2019-07-11 17:56
Donner am Donnerstag ..

Ja, der Donnerstag ist erreicht. Der Kleine Freitag. Ich bin völlig durch. Körperlich total kaputt, angeschlagen, ich rotze immer noch so vor mir her und frage mich ernsthaft, warum ich jedes Mal ein schlechtes Gewissen habe wenn ich mal zu Doc gehe. Ja, letztes Jahr war mein Krankenstand höher als der Durchschnitt. Da lag Mama auch schwer im Krankenhaus, das war Ende April. Bin ich krank gehe ich zum Arzt. Ich reiche jedes Mal ab dem 1. Tag eine AU rein. Das wurde mal so festgelegt obwohl das eigentlich bei uns anders ist. ch habe das damals auch nicht oft genutzt. Trotzdem drückte man mir das aufs Auge. Das war im September 2014. Ich hatte damals einen sehr wichtigen Arzttermin mit Nico und sah bereits im Urlaubsplan das dieser mehr als voll war. Also hatte ich mich den Tag rank gemeldet. Es gab eine Kollegin, die davon wusste.Es dauerte keine Woche, als mein damaliger Teamleiter zu mir kam und meinte, der Personalabteilung sei aufgefallen, ich sei immer Montags oder Freitags krank ohne AU. Da ich wusste das es nicht stimmt bat ich ihn darum mir das schriftlich zu geben, zumindest als Auswertung, sowas wird ja sicherlich festgehalten. Das konnte und wollte er mir nicht geben und dann hieß es, es sei auffällig oft in diesem Jahr. Dieser eine Tag im September war in 2014 der 2. Tage an dem ich ohne AU fehlte. Andere fehlten einmal im Monat mindestens. Aber gut, mir war es egal. Ich hatte das unterschrieben und gehe immer schön brav zum Arzt. Dieser schreibt mich meistens länger krank als ich ohne zuhause bleiben würde. Für die anderen Kollegen gilt das ja nicht. Und da fragt man sich, ob niemand etwas sagt wenn diese ständig krank sind. Letzte woche 3 Tage (3 Tage ist das limit, ab dem 4. Tag muss die AU vorliegen). 2 Tage da, dann wieder einen Tag krank. Und das regelmäßig. Oder eben diese typischen verlängerten Wochenenden Montags oder Dienstags. Naja. Generell läuft in der neuen Abteilung alles anders. Ich will mich nicht beschweren, aber manchmal fehlt da Zucht und Ordnung. Ja, anders kann man es nicht nennen. Im Prinzip macht da jeder was er will. Und keinen stört es. Klar, die arbeit läuft, bei dem einen gut, bei anderen eher schlecht. Rückstände etc.. Und im Prinzip fangen das dann die fleißigen Bienchen auf, die es ebenfalls stört das sich da einige echt alles raus nehmen. Auf der Suche dann nach Arbeit, weil man seine bereits erledigt hat. So geht es mir derzeit jeden Tag. Deswegen werde ich auch groß keine Überstunden machen. Dann läuft mein Konto halt ins Minus, aber nach meinem Urlaub werde ich Rückstände haben (die fleißigen Bienchen haben fast alle zeitgleich Urlaub). Dann hab ich auch wieder was zu tun. Sonst, nichts neues. Ich bin einfach platt Cool

Kommentare

03:53 14.07.2019
Auffallen tut halt selten das Positive, negative Eindrücke sind nunmal stärker, leider
Good luck!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

MissTesa Offline

Mitglied seit: 18.03.2006
35 Jahre, DE
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2019-07-11 17:56