Willkommen auf Tagtt!
Thursday, 14. November 2019

Archiv | 2004-MM-16

mit Videos
Erscheinungsdatum
viele gl. Ereignisse
2004-12-16 23:32
naked naked
Vor 15 Jahren - von grummel (DE) - Kommentieren
2004-12-16 23:01
Wie der Rücken eines Tigers Mitten in dem kleinen Teiche Steht ein Pavillon aus grünem Und aus weissem Porzellan. Wie der Rücken eines Tigers Wölbt die Brücke sich aus Jade Zu dem Pavillon hinüber. (Ausschnitt aus "Das Lied ... mehr»
Vor 15 Jahren - von Noura (AT) - Kommentieren
2004-12-16 22:59
Weisheit Weisheit hört auf, Weisheit zu sein, wenn sie zu stolz wird, um zu weinen, zu ernst, um zu lachen, und zu sehr von sich eingenommen, um anderes zu sehen als sich selbst. SAND UND SCHAUM (Khalil Gibran)
Vor 15 Jahren - von Noura (AT) - Kommentieren
2004-12-16 22:56
Für meine Schwester Es gehören zwei dazu, die Wahrheit zu entdecken; einer, der sie ausspricht, und einer, der sie versteht. SAND UND SCHAUM (Khalil Gibran)
Vor 15 Jahren - von Noura (AT) - 1 Kommentar
2004-12-16 22:54
Wissen und Schönheit Sich verwirrt zu fühlen, ist der Anfang wahren Wissens. DAS REICH DER IDEEN Schönheit scheint heller im Herzen dessen, der sich danach sehnt, als in den Augen dessen, der sie sieht. SAND UND SCHAUM (Khalil Gibran)
Vor 15 Jahren - von Noura (AT) - Kommentieren
2004-12-16 22:52
Schönheit und Warten Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens. SAND UND SCHAUM (Khalil Gibran)
Vor 15 Jahren - von Noura (AT) - Kommentieren
2004-12-16 22:50
Einsamkeit Einsamkeit ist ein ruhiger Sturm, der all unsere toten Teile zerbricht. Jedoch treibt er unsere lebendige Wurzel tiefer in das lebendige Herz der lebendigen Erde. SAND UND SCHAUM (Khalil Gibran)
Vor 15 Jahren - von Noura (AT) - Kommentieren
2004-12-16 22:48
Kummer Wenn du deinen Kummer deinem Nächsten anvertraust, dann schenkst du ihm einen Teil deines Herzens. Wenn er eine grosse Seele besitzt, wird er es dir danken. Wenn er eine kleine Seele besitzt, wird er ... mehr»
Vor 15 Jahren - von Noura (AT) - Kommentieren
2004-12-16 22:46
Bäume Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. Wir fällen sie und verwandeln sie in Papier, um unsere Leere darauf auszudrücken. SAND UND SCHAUM (Khalil Gibran)
Vor 15 Jahren - von Noura (AT) - Kommentieren
2004-12-16 22:35
Spiegel der Seele Wir alle sind Wanderer zwischen den Welten. Wir leben in der einen - geprägt von Leistung; Betriebssamkeit, Lärm und dem Zwang zum ständigen Tun - und sehnen uns nach der anderen - in der der Rhythmus ... mehr»
Vor 15 Jahren - von Noura (AT) - Kommentieren

1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - >  >>  

Tags (Time / Wörter)

Jahr      
- 2004
Tag      
- 16