Willkommen auf Tagtt!
Sunday, 09. December 2018
Alle » News, Bilder, Videos - Online
2018-12-07 13:29
Nachbar/innen sind geimpft jetzt
Über ihre Kinder und Tiere, habe ich keinen Überblick. Sie halten diese vielleicht geheim. Ich weiss nicht wieviel sich in ihrer Gewalt befinden. Die Kinder sind eventuell nicht geimpft, das ist das Problem mit übertragbaren Erkrankungen schon auch. Es ist unterschiedlich warscheinlich. Ärzte impfen Kinder immer kostenlos eigentlich. In der Kinderklinik gibts Essen für Kinder. Ich weiss nicht was das soll, warum sie die, wenn sie sie selbst nicht gut ernähren nicht in eine Pflegefamilie tun.
Robert-Koch-Institut gibt die Impfungen gegen die KoKken (Meningokokken und Pneumokokken)
durchaus als Standart-Impfung an, was Ärzte und Kliniken nicht machen, weil die oft auch diagnostizierte Sinusitis könnte eventuell über eine Pneumokokken-Impfung reduziert werden.
12.000 sterben jährlich an Pneumokokken.
Ich bin zu müde und etwas orange durch Karottenessen. Durch Nachbarn verkotetes Brot stellt ein Entsorgungsproblem dar, weil durch Kot wird das grundwasser verunreinigt.

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

2018-12-07 13:29