Willkommen auf Tagtt!
Thursday, 26. May 2022
Tagebücher » Wühlmaus » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Wühlmaus
2021-12-31 10:03
Bücher 2021

Januar

1. Robert Galbraith (J.K. Rowling) - Böses Blut ♥♥

2. Saša Stanišić - Vor dem Fest ♥♥

3. Sally Rooney - Normale Menschen ♥ 

4. Carlos Ruiz Zafón - Der Gefangene des Himmels  

5. Margarete Stokowsky - Untenrum frei ♥♥


Februar

6. Jennifer Egan - Der größere Teil der Welt ♥♥

7. Adam Johnson - Das geraubte Leben des Waisen Jun Do ♥♥

8. Olga Grjasnowa - Gott ist nicht schüchtern ♥♥

 

März

9. Deborah Feldman - Unorthodox ♥♥

10. Liv Strömquist - Der Ursprung der Welt 

11. Khaled Hosseini - Tausend strahlende Sonnen

 

April

12. Juli Zeh - Über Menschen 

13. Nam Joo-Cho - Kim Jiyoung, geboren 1982 ♥

14. Delia Owens - Der Gesang der Flusskrebse 

15. Colson Whitehead - Underground Railroad 

16. Sophie Passmann - Komplett Gänsehaut (Hörbuch)


Mai

17. Suzanne Collins - The Ballad of Songbirds and Snakes 

18. Anke Stelling - Schäfchen im Trockenen 

 

Juni

18. Bernardine Evaristo - Mädchen, Frau, etc. 

19. Kübra Gümüsay - Sprache und Sein 

20. Alice Walker - Die Farbe Lila 


Juli

21. Donna Tartt - Der Distelfink ♥♥♥

22. Christina Dalcher - Vox

23. Olga Grjasnowa - Der Russe ist einer, der Birken liebt 


August

24. Donna Tartt - Die geheime Geschichte 

25. Anthony Doerr - Alles Licht, das wir nicht sehen ♥♥


September

26. Jonathan Safran Foer - Hier bin ich ich  ♥♥♥

 

Oktober

27. Gabriel Tallent - Mein Ein und Alles ♥♥

 

November

28. Shida Bazyar - Drei Kameradinnen  ♥♥♥

29. Jonathan Franzen - Crossroads ♥♥


Dezember

30. Tana French - Der Sucher

31. Lisa Taddeo - Drei Frauen ♥

32. Leila Slimani - Das Land der Anderen ♥♥♥

 

angelesen und weggelegt

Joël Dicker - Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert

Robert Seethaler - Jetzt wird's ernst 

Kommentare

20:37 13.06.2021
@Lily, ich unterschreibe die Empfehlungen von Wühlmaus!
Ich bin über Corpus Delicti auf Juli Zeh gekommen. Das fand ich damals aus medizinischer und juristischer Sicht sehr spannend!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

19:36 13.06.2021
Danke dir für die ausführliche Antwort. Dann schau ich mir die Tage die erstgenannten an.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

00:34 13.06.2021
@Lily Ich habe glaube ich wirklich fast alles von ihr gelesen, manches war okay, vieles gut, aber zwei Bücher haben mich nachhaltig beeindruckt. Das war zuerst „Spieltrieb“ und dann 10 Jahre später „Unter Leuten“. Eigentlich lesen sich alle Bücher von ihr gut, manche mochte ich allerdings thematisch nicht so sehr. Gut waren auch „Schilf“, „Neujahr“ und natürlich „Über Menschen“. Ich glaube ich würde mit den beiden erstgenannten anfangen oder generell schauen was dich inhaltlich anspricht - keines ihrer Bücher ist wirklich schlecht.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

19:39 12.06.2021
Ich will demnächst auch mit Juli Zeh anfangen? Hast du eine Empfehlung womit ich anfangen sollte?
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

21:57 20.04.2021
Vielen Dank ☺️ Unter Leuten mochte ich auch gerne und hatte gehofft, dass die Bücher ähnlich sind.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

21:04 19.04.2021
Der Titel ist ja schon angelehnt an „Unter Leuten“ und thematisch ist es ja auch nah dran, auch vom Gefühl her, das das Buch vermittelt. Ich mag auch nicht jedes ihrer Bücher, aber sowohl „Unter Leuten“ als auch „Über Menschen“ fand ich richtig gut.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

14:00 19.04.2021
Flusskrebse ist auch eines meiner Highlights der letzten Jahre!
Mit Juli Zeh hab ich ja immer nur Extreme: Extrem gut oder extrem schlecht. Mit welchem Buch von ihr würdest du Über Menschen am ehesten vergleichen?
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

17:43 27.03.2021
Tatsächlich mochte ich es nicht besonders, auch wenn es natürlich recht spannend ist. Die Geschichte hab ich als eher unglaubwürdig und unnötig brutal empfunden, wobei das natürlich eben auch die Thematik mit sich bringt. Mir fehlte auch der Tiefgang. Ich habe zuletzt deutlich bessere Bücher zu ähnlichen Thematiken gelesen („Gott ist nicht schüchtern“ zum Beispiel über den syrischen Bürgerkrieg und „Das Haus an der Moschee“ über den Iran). Tatsächlich gefiel mir hingegen „Drachenläufer“ sehr gut. Vielleicht liegt es bei „Tausend strahlende Sonnen“ an der Perspektive - daran, dass er als Mann über Frauen geschrieben hat, was nur wenigen authentisch gelingen dürfte.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

12:08 27.03.2021
Oh, hat dir Tausend strahlende Sonnen nicht gefallen? Ich fand das Buch sehr gut.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

Wühlmaus Offline

Mitglied seit: 09.09.2010
33 Jahre, DE
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2021-12-31 10:03