Willkommen auf Tagtt!
Thursday, 19. May 2022
Tagebücher » KYO » News, Bilder, Videos - Online
2013-06-30 01:31 / Gr. Wandernder Nagellack
Soooo, sehr verspätet folgt nun ...

Soooo, sehr verspätet folgt nun auch mein Eintrag zum sagenumwobenen Nagellack-Paket.

Ich hatte sehnsüchtig darauf gewartet und Großartiges erwartet und dann kam es natürlich ausgerechnet mitten in meiner Klausurphase im Examen an, in der ich so überhaupt gar keine Zeit und Muße für Nagellack hatte. So hat´s auch direkt mal zwei Tage gedauert bis ich das Päckchen überhaupt mal geöffnet habe.

Also, eins mal vorweg: SOOOOOOOOOOOOO groß ist es dann auch wieder nicht. Nach den Berichten bisher hatte ich irgendwie mit einem Umzugskarton gerechnet. Dem war aber nicht so. Aber doch, stattlich, schwer und verheißungsvoll.

Mir bot sich dann erstmal derselbe Anblick wie Kitty und dann hatte ich auch relativ schnell denselben Eindruck wie sie: Bei einem Großteil der Farben handelt es sich wirklich um die, bei denen ich mich im Vorbeigehen immer frage, wer sowas kauft. Beeindruckend. Auffallend ist aber, dass ziemliche Einigkeit darüber zu bestehen scheint, was man unbedingt mal ausprobieren muss und dann doch besser nie wieder benutzt. Die Farbskala ist grotesk, aber nicht sehr weit gefächert. Und ich hoffe, ich verrate jetzt nicht zuviel, wenn ich die Vermutung äußere, dass 95% der bisherigen Teilnehmerinnen mit dem Mint-Trend Schiffbruch erlitten haben.

Wie auch immmer... Zur Ehrenrettung der anonymen Käuferinnen ist ja immerhin zu erwähnen, dass sie sich von diesen zweifelhaften Exemplaren auf diesem Wege auch gleich wieder reumütig verabschiedet haben. (Und ich selbst habe ja jetzt auch nicht meine Lieblingslacke mitreingepackt.)

Ich habe mich dann jedenfalls für Folgende Produkte entschieden:

 

Das erste ist ein Nagelaufheller. Sowas benutze ich immer als Unterlack und meiner trocknet so langsam ein, sodass mir dieser hier gerade recht kam. Er gefällt mir auch wesentlich besser als der, den ich vorher benutzt habe: Lässt sich gut auftragen, trocknet schnell, ist nur eine sehr dünne Schicht auf den Nägeln, verträgt sich mit dem Farblack und sieht (im Gegensatz zu seinem Vorgänger) auch alleine gut aus. Merci

Das zweite Produkt soll die Nagelhaut aufweichen und dabei nach Kiwi duften. Ich mache das bisher immer mit so einem Kombi-Stift von P2, aber dieses Gel hier hat mich schon öfter gereizt - jedoch nie genug, um die Katze im Sack zu kaufen. Ausprobiert habe ich es noch nicht, freue mich aber auf jeden Fall.

Und dann habe ich diese drei farbigen Lacke genommen.

Der erste ist ein klassisches, knalliges Kirschrot, wahrscheinlich mein 3956498stes, aber ich suche halt noch nach DEM perfekten Knallrot. Vielleicht ist es ja dieses. Die Marke kenne ich noch gar nicht und bin mal gespannt, wie er sich so macht. Sah bei der ersten Begutachtung jedenfalls vernünftig aus. Vor allem wirkte er nicht zu dünnflüssig.

Der zweite ist ein eher blaustichiger roter Lack mit Glitzer. Im Laden habe ich ihn mir schon öfter angeguckt, aber war nie so richtig überzeugt, weil er sehr dünn ist und - glaube ich - einzeln getragen nicht so der Knaller ist. Und Glitter-Flitter-Überlacke habe ich eigentlich schon viel zu viele. Dass er jetzt dabei war, hat mich echt gefreut. Jetzt kann ich doch noch damit herumexperimentieren.

Der dritte ist ein dunkles Rot mit güldenem Flitter, etwas weihnachtlich, gefiel mir aber irgendwie gut. Höchstwahrscheinlich so eine Farbe, die einem nach einem Tag schon wieder auf die Nerven geht und möglicherweise auch eine, die am zweiten eh schon wieder ab ist (bei Primark-Produkten habe ich eher so mittel bis gar keine Erwartungen...), aber vielleicht ja auch ganz hübsch. Und außerdem stinkt er gar nicht soooo bestialisch. Embarassed

Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht und meine Ausbeute entspricht auch ziemlich genau meinen Erwartungen. Ich hatte jetzt nicht damit gerechnet, mit Essie-Lacken in meinen Lieblingsfarben überhäuft zu werden und freue mich stattdessen sehr über ein paar neue Produkte zum Experimentieren, die ich sonst wahrscheinlich eher nicht ausprobiert hätte.

Das Paket ist jetzt frisch aufgefüllt mit meinen persönlichen Scheußlichkeiten und unterwegs zur nächsten Glücklichen.

Ich bin ja mal gespannt, wessen Schätze ich hier geborgen habe und wer sich wohl für meine noch erwärmen kann. Foot in mouth

Photos

Kommentare

19:43 15.07.2013
Also ich kann auch nichts sehen ...
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

12:41 11.07.2013
Wie ist hier eigentlich der stand oder kann ich einen eintrag nicht sehen?
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

15:38 01.07.2013
Achso, sie schreibt garnicht...
Ich dachte, ich hätte nur keine Leserechte.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

13:40 30.06.2013
ich wünsche mir auch, dass du mal wieder richtig schreibst (aber den Eintrag fand ich auch interessant^^)
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

12:19 30.06.2013
geht mir auch so!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

12:02 30.06.2013
Ich dachte vorhin auch so "whoaaa KYO hat geschrieben!... oh.. nur ein Nagellackeintrag"..
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

11:42 30.06.2013
Ich auch!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

11:10 30.06.2013
Und ich erst...
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

09:44 30.06.2013
Ich find das auch schade :(
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

09:20 30.06.2013
Schade dass du keine eigenen Einträge mehr schreibst, ich würde so gern wissen, wie es dir sonst so geht.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

KYO Offline

Mitglied seit: 31.05.2004
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2013-06-30 01:31