Willkommen auf Tagtt!
Tuesday, 29. September 2020
Tagebücher » Veruca » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Veruca
2008-01-27 18:18
Das Bernstein-Teleskop, Philip Pullman


Lyra ist verschollen und Will sucht sie. Aber das Mädchen wird von einer unerwarteten Person gefangen gehalten und immer wieder betäubt, damit sie nicht ausbrechen kann. Als Will seine Freundin befreien kann, fassen die Kinder einen Plan. Sie wollen ins Reich der Toten; Lyra möchte sich mit ihrem Freund Roger aussprechen, während Will mit seinem Vater sprechen möchte. Aber wie gelangt man ins Reich der Toten? Als Will und Lyra diesem Geheimnis auf den Grund gehen, müssen sie erkennen, dass das Erreichen ihres Ziels mit einem großen Opfer verbunden ist. Wird es den Kindern gelingen, in das Reich der Toten zu gelangen? Was passiert ihnen dort? Und welche magischen Wesen mischen sich in die Geschichte ein. Letztendlich: wird sich die Frage klären, was der geheimnisvolle Staub ist?

Ich fand den dritten Teil der Trilogie gut lesbar. Er war sehr flüssig geschrieben, auch wenn er sich durch die Zitate zu Anfang jeden Kapitels von seinen beiden Vorgängern unterschied und auch von der ganzen Struktur komplexer angelegt war. Die Geschichte war gut durchdacht. Nur das Ende fand ich enttäuschend, aber das Klischee musste wohl bedient werden. Auf jeden Fall kann ich die ganze Trilogie nur empfehlen.

Tags

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

Veruca Offline

Mitglied seit: 15.02.2003
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2008-01-27 18:18