Willkommen auf Tagtt!
Tuesday, 05. July 2022
Tagebücher » Sommer » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Sommer
2022-06-21 19:45
Wahsinn Wartezimmer

Ich hätte die Wartezeit irgendwie verstanden, wenn der Wartebereich voll gewesen wäre. aber dem war nicht so. Mit mir hat noch ein Mann gewartet, das war es dann auch. Im Behandlungsraum habe ich dann auch noch mal eine Weile warten müssen, bis endlich die Ärztin kam. Aber wenn es einmal läuft, dann läuft es. Wenn ich geglaubt habe, daß ich die Tabletten bald los bin, habe ich mich an der Stelle echt getäuscht. Die Ärztin hat mir noch mal Cortisontabletten verschrieben. Ich bin gespannt, ob das mal ein Ende hat. Seit anderthalb Jahren nehme ich schon Cortisontabletten. Wahnsinn, aber scheinbar nicht zu ändern. Eine Dauerlösung ist das mit Sicherheit nicht, aber vermutlich besser, als ein paar Tage im Krankenhaus zu liegen. Damit wäre ich echt unglücklich gewesen. Da nehme ich doch lieber Tabletten. Augen  zu und durch. Was für mich wichtig ist, ist die Tatsache, daß die Ärztin mir die Kompressionsstrümpfe verschrieben hat. Die Verordnung habe ich schon im Sanitätshaus abgegeben. Jetzt muß ich nur noch darauf warten, daß die Krankenkasse den Antrag auch genehmigt. Das wird schon.

Wobei ich neulich mit besagtem Schulfreund darüber diskutiert habe, ob das was bringt oder nicht. Er ist der Meinung, daß ich die Strümpfe gar nicht brauche, da sie eh nur als Deko im Schrank liegen. Daß mir das aber hilft und meine Beine dadurch nicht mehr so geschwollen sind, ist für ihn unwichtig. Ich könnte die Strümpfe ja auch bei Otto bestellen. Die sind zum einen moderner und zum andern sind die nicht so teuer. Daß man die Strümpfe nicht gerade im Angebot bekommt, ist mir schon klar, aber da ich nur 10€ zahlen muß und die Krankenkasse den Rest übernimmt, sind mir die Kosten schon egal. Das mag sich jetzt blöd anhören, aber das ist nun mal so. Und warum soll ich mir die Strümpfe nicht verschreiben lassen, wenn mir das gut tut? Na ja und heute durfte ich mir anhören, daß ich einen Fehler gemacht habe, nur weil ich mir die Strümpfe habe verschreiben lassen. Ich weiß nicht, was ihn das angeht, aber wenn es ihn so wahnsinnig glücklich macht, mich auf diesen Fehler hinzuweisen. dann ist das eben so. Auf so ein dummes Geschwätz höre ich schon gar nicht mehr. Dann werden die Ohren auf Durchzug gestellt und fertig ist die Laube.

Kommentare

02:56 22.06.2022
Du bist nicht für die Sanierung der Krankenkassen zuständig, die Strümpfe stehen Dir zu und das ist gut so!
Good luck!
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

Sommer Offline

Mitglied seit: 15.04.2014
47 Jahre, DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2022-06-21 19:45