Willkommen auf Tagtt!
Tuesday, 17. May 2022
Gruppen » Motivation 2.0 » News, Bilder, Videos - Online
Gruppe Motivation 2.0
2014-10-28 17:45 / Gr. Motivation 2.0
Ofengemüse

Hokkaidokürbis, Süßkartoffeln und Kartoffeln, je nach Hunger und Personen.

Wir benötigen für eine Mahlzeit zu zweit einen Kürbis, 1 Süßkartoffel und ca. 4 mittelgroße Kartoffeln.

Ich schäle nur die Süßkartoffel.

Kürbis aushölen und das Gemüse gut waschen.

In Spalten schneiden und auf einem Backblech verteilen.

Oliven und Leinöl vermischen (ca. 8 EL), mit Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence, Paprika mischen und das Gemüse marinieren.

Ab in den Ofen bis es gar ist. Ca. 10-15 Min.

 

Dazu eine Tomtensauce/ketchup herstellen

1 Zwiebel

und eine Knoblauchzehe anschwitzen

Dose gehackter Tomaten

Gewürze (Salz, Kräuter der Provence, Pfeffer, Chillischoten)

bisschen köcheln bis es andickt (wer es ketchupiger haben will, macht etwas Zucker dran, ist aber nicht so meins)

Kommentare

14:47 29.10.2014
Man kann das auch mit ganz viel anderem Gemuese machen - meine Mutter macht z.B. genau das Gleiche auch mit Kohlrabi oder Moehren.
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

18:51 28.10.2014
Gern. Lein- und Hanföl bewahrt man deshalb ja sogar im Kuhlschrank auf, weil sie so empfindlich sind. :)
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

18:45 28.10.2014
ach cool, das wusste ich gar nicht. danke
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

18:43 28.10.2014
Leinöl ist super, aber ein Öl, dass du auf keinen Fall erhitzen willst, weil es einen super niedrigen Rauchpunkt hat und du dadurch die tollen, ungesättigten Fettsauren zerstörst (wegen denen du es wahrscheinlich isst). :) wenn du es in dem Rezept drin haben willst, mach es vielleicht nachtraglich auf das Gemüse?
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

2014-10-28 17:45