Willkommen auf Tagtt!
Sunday, 16. May 2021
Tagebücher » greeneyes » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch greeneyes
2010-05-24 17:53
Rehab

Tja nun steht sie mir bald bevor meine Reha. 31, weiblich, ledig und verkorkst.

6 Wochen ins Allgäu, damit andere versuchen sollen an meinen Depris herumzudoktern und mir vermitteln sollen, dass das Leben lebenswert ist. Das gute, genauso wie das Schlimme ist, dass man es mir nicht anmerkt. Kaum einer würde vermuten dass ich seit Jahren mit dieser Krankheit kämpfe und desöfteren daran verzweifle. Nein, es macht mir nicht Spaß diese Krankheit mit Ihren schüben zu haben und in Traurigkeit zu schwelgen. Stundenlang, ja manchmal tagelang. Ich habe fast alle sozialen Kontakte dadurch verloren. Selbst die Verbindung zu meiner Familie hat dadurch abgenommen. Ich wollte immer allein sein mit meinen Problemen, nun bin ich es. 

Aber ist okay, ich habe mich damit abgefunden. Nehme gute Medis, mit denen normale Leute vermutlich fliegen würden.   Habe ne neue Thera begonnen. Habe einen tollen Freund und einen relativ guten Job.

Ob mir die Reha was bringen wird? Ich weiß es nicht. Ich habe angst dahin zu müssen und mich mit anderen Leuten auseinandersetzen zu müssen.

Ich habe Angst vor jedem neuen Tag. Im Urlaub in Portugal habe ich einen wirklich schönen Küstenabschnitt entdeckt. Praia Casteljo bei Vila do Bispo. Wenn es gar nicht mehr weiter geht, dann weiß ich wo in dieser Welt ich hin muss um Trost zu finden.

Jetzt genug der Rumheulerei...

Last song: "Anybody seen my baby"

 

Kommentare


unbekannt
00:00 25.05.2010
allgäu, 6 wochen = klingt doch toll u. dazu viele neue leute kennenlernen u. den depris nen kleinen tritt geben - super ! wünsch dir alles gute u. viel erfolg in der klinik

Kommentar löschen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

greeneyes Offline

Mitglied seit: 24.09.2008
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2010-05-24 17:53