Willkommen auf Tagtt!
Monday, 21. September 2020
Tagebücher » Gedichte » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Gedichte
2012-07-21 14:54
Nebel


Wenn ich aus dem Fenster sehe,
hüllt mich grauer Nebel ein.
Auch wenn ich es nicht eingestehe,
ich fühle mich so sehr allein.

Schließe ich jedoch die Lieder,
seh ich Dich und tausend Sterne.
Die Sterne sind zum Greifen nah,
nur Du entzückst aus weiter Ferne.
So öffne ich die Augen wieder
und wende mich dem Fenster zu.

@
 Klaus

Tags

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

Gedichte Offline

Mitglied seit: 20.03.2012
DE
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2012-07-21 14:54