Willkommen auf Tagtt!
Sunday, 20. June 2021
Tagebücher » Gedichte » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Gedichte
2012-07-30 13:57
Feuer Seelenfeuer


ist wie die Liebe
es brennt so heiß
es lodert hell auf
es braucht Nahrung um zu wachsen
es braucht pflege um nicht außer Kontrolle zu geraten
es er lischt so leicht

ist es erloschen

ist es wie die Liebe auch
schwer wieder in gang zu bringen
schwer wieder zu pflegen
schwer wieder Nahrung zu geben

Liebe und Feuer sind wie zwei Elemente des Lebens
ohne Wärme kannst du nicht leben
ohne Liebe sollte man nicht leben
beides
Feuer und Liebe
bringen wärme in unser Dasein
verzichte auf keines davon
erhalte dir immer das Feuer der Liebe in deinem Leben

 

--------------------------------------------------------------------------------

Seelenfeuer

Meine Seele brannte hell als sie die deine erkannte
sie erkannte gleiche Träume
sie erkannte gleiche Wünsche
sie erkannte gleiche Gefühle
sie erkannte gleiches Denken

Meine Seele brannte hell als sie die deine erkannte
sie erkannte gleichen Schmerz
sie erkannte gleiches Leid
sie erkannte gleiches Schicksal
sie erkannte gleiches Empfinden

Meine Seele brannte hell als sie die deine erkannte
als sie sah was du fühlst für die meine
als sie sah was du dachtest von meiner
als sie sah was du empfandest für meine

Meine Seele brannte hell als sie die Deine erkannte
nur brennt mein Herz für das Deine
brennt hell und heiß
verband sich mit meiner Seele zu einem Feuer das ich nie zum erlöschen
bringen möchte
es lodert für Dich nur
Seele und Herz
Gefühle und Schmerz
Liebe genannt
für DICH nur entbrannt!

27.08.2000
@ Karin

Tags

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

Gedichte Offline

Mitglied seit: 20.03.2012
DE
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2012-07-30 13:57