Willkommen auf Tagtt!
Monday, 21. June 2021
Tagebücher » Gedichte » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch Gedichte
2012-07-28 16:40
Ende einer Liebe


Die Augen sind feucht, die Lippen sind stumm,
das Leben bleibt stehen, die Zeit ist nun um.
Das Ende ist vor uns, dem Herzen ist klar,
all meine Träume, werden nicht wahr.
Auf der Wange die Träne, trockene Kehle.
Dunkelheit um uns, Schmerz in der Seele.
Das Herz zerbricht,
es ist so schwer, uns verbindet gar nichts mehr.
Eines Tages, verschwindet der Schmerz
und nur die Liebe, bleibt im Herz.

Doch die Erinnerung bleibt in mir,
die Liebe war da - und das wissen wir!

@ Kessy
 

Tags

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

Gedichte Offline

Mitglied seit: 20.03.2012
DE
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2012-07-28 16:40