Willkommen auf Tagtt!
Wednesday, 12. May 2021
Tagebücher » falling_star » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch falling_star
2008-11-27 21:12
It´s like that!
Endlich, mal wieder ist ein Tag rum. Mal wieder habe ich es geschafft.
Ich sitze zuhause und bin krank. Dabei würde ich viel lieber wieder arbeiten. Aber da muss ich wohl noch ein paar Tage warten.
Beim Arbeiten werden nämlich die Gedanken an diesen Mann verdrängt.
Gedanken an einen Mann, von dem ich eigentlich gar nichts weiß. Nicht mal seinen Namen weiß ich.
Aber es gelingt mir einfach nicht ihn zu vergessen.
Wie auch, er begegnet mir einfach zu oft.
Klar, es ist schon irgendwie unsinnig das ganze. Zumal ich ihn beim ihn immer beim Einkaufen zum ersten Mal gesehen habe. Er ist nämlich Verkäufer. Jedenfalls lächelt er mich jedesmal an, wenn ich da bin. Es ist nur schwer zu beschreiben, wie er lächelt. Ich würde normalerweise auch sagen: "Hey, er ist Verkäufer, das ist sein Job!" Aber er lächelt andere Kunden nicht so an. Außerdem vergisst er bei mir, das Geld nachzuzählen. Einer Freundin von mir ist das auch schon oft aufgefallen, dass das mehr ist, als nur Freundlichkeit.
Leider bin ich sehr schüchtern und er anscheinend auch.
Denn bisher hat er es noch nicht gewagt, mich zu fragen, wann ich mal Zeit hätte.
Eigentlich hatte ich mir fest vorgenommen, am Samstag einkaufen zu gehen, meinen ganzen Mut zusammen zu nehmen und ihn anzusprechen.
Jetzt bin ich aber krank und wahrscheinlich wird wieder nichts daraus.
Wenn ich dann das nächste Mal da bin, habe ich diesen Mut wahrscheinlich wieder verloren.
Dabei möchte ich doch so gerne wissen, was für ein Mensch er ist. Wenn es dann nicht passt, habe ich wenigstens Gewissheit. Aber diese Situation im Moment ertrage ich einfach nicht.
Was soll ich nur tun?
Wahrscheinlich einfach auf Samstag warten und hoffen, dass ich dann wieder einigermaßen fit bin und meinen Mut nicht verloren habe.
Bis bald,

Morgaine

Kommentare


unbekannt
22:46 01.12.2008
Du solltest aufpassen, dass du dir nicht etwas einredest.
Ich meine damit nicht unbedingt die Spannung zwischen euch, sondern einfach nur deinen angeblichen Mut.
Sei ehrlich zu dir: wärst du auch ohne deine dich verhindernde Krankheit grad so mutig? Ich glaube eher nicht.
Wenn du ihn nicht direkt ansprechen magst, dann überleg dir doch was Besonderes.
Keine Ahnung, du machst vllt. einen Zettel fertig, auf dem irgendwas steht und legst den dann mal zu deinen Sachen dazu, die du einkaufst.
Aber mach dich nicht fertig, dass du jetzt DEN Moment verpasst hast, das ist nämlich ganz großer Unsinn!


Kommentar löschen
Soll der Kommentar wirklich gelöscht werden?
Löschen | Abbrechen

Kommentieren


Nur für registrierte User.

falling_star Offline

Mitglied seit: 24.11.2008
DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2008-11-27 21:12