Willkommen auf Tagtt!
Thursday, 07. July 2022
Tagebücher » FairsFair » News, Bilder, Videos - Online
Tagebuch FairsFair
2010-07-11 14:48
Ich fands irgendwie witzig - i...

Ich fands irgendwie witzig - im Sinne von Kindergeburtstag-witzig - einfach mal raus zu gehen, vor die Tür, mal gucken, wer nachkommt und mich unterhält. 

Scheinbar hat er sich dann tatsächlich dazu berufen gefühlt, mir nach einigen Minuten hinterher zu kommen und mich anzusprechen. Erst war ich ein wenig seltsam berührt, mit jedem Arsch redet er über Ethik und warum um alles in der Welt nicht mit mir??? Ich habe selten Menschen getroffen, die die gleiche Lebensansicht haben - das ist ja gerade einer der Gründe, warum ich ihn so klasse - im Sinne von superdupermegatollgeil - finde. Ein wenig bitter enttäuscht war ich am Anfang, naja - wenigstens erkundigt er sich nach mir und meinem Leben. Immerhin besser als "und, wie findest du das Wetter heute?". Schlimm wurde es erst, als ich anfing zu erzählen und dachte, er will mich mal wieder verarschen. Davon gehe ich eigentlich immer bei ihm aus. Er macht das recht lieb und lustig und bei Kleinigkeiten, so dass man sofort merkt, wenn er mal wieder Unsinn redet.

Komisch war es mir dann schon, ich kenne niemanden, der mein Hobby teilt - außer meiner Mutter, bei der es auch schon nachgelassen hat und da wirds wohl in der Familie liegen. Kurzum, als ich dann glücklicherweise nach wenigen Sekunden begriffen habe, dass er das alles ganz ernst meint und von sich erzählt, komme ich plötzlich in die Situation - hey, ja, ich würd jetzt gern mehr reden, aber mich macht das gerade alles so dermaßen platt was du erzählst, dass ich ausser "ja! genau! stimmt, das ist toll, das find ich auch" gar nichts mehr sagen kann.

Dann noch hier und da der ein oder andere Fakt über ihn und ich komme mir bei ihm vor, als würde ich gerade ALLE ... ähm - nein, alle positiven Männer in meinem Leben auf das Signifikanteste reduzieren, zusammenmischen und jetzt voller Hochachtung auf "ich back mir nen Mann" schauen und sprachlos vor Begeisterung sein.

Dumm wärs, wenn es nicht auf Gegenseitigkeit beruht, aber immerhin freut er sich aufrichtig, wenn er mich sieht. Nebenher stelle ich mir die Frage - wenn ein Mann auf den ersten Blick schon ziemlich gut ist und immer perfekter wird, obwohl er sich nicht profilieren will, ist dann Gefühlsmaumau nicht so ziemlich das allerbeste, um das alles kaputt zu machen?

Andererseits, es ist natürlich auch nicht gut, platonische Freundschaften aufzubauen, wenn man eigentlich mehr will.

Aber mittlerweile bin ich gespannt, wie es weitergeht.

Kommentare

Noch keine Kommentare!
Kommentieren


Nur für registrierte User.

FairsFair Offline

Mitglied seit: 08.07.2010
35 Jahre, DE mehr...
Wirklich beenden?
Ja | Nein

2010-07-11 14:48